Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. November 2018 

Asklepios Klinik Altona gewinnt Topit Quality Award 2007: Hochleistungsmedizin und Freundlichkeit überzeugten die Jury

30.01.2007 - (idw) LBK Hamburg GmbH

Hamburg, 30. Januar 2007. Für ihr außergewöhnliches Engagement zur Verbesserung der Kundenorientierung wird die Asklepios Klinik Altona der LBK Hamburg GmbH heute auf dem 9. IIR Qualitätskongress in Wiesbaden den renommierten Topit Quality Award erhalten. Sie wurde als einzige Klinik Deutschlands ausgezeichnet und erreichte nach der Siemens AG und DHL Deutschland den 3. Platz des Wettbewerbs. Da der IIR Qualitätskongress vor allem das industrielle Qualitätsmanagement anspricht, ist diese Auszeichnung eine außerordentlich hohe Anerkennung für das prämierte Qualitätsmanagement-Projekt. Dabei ging es um das Kundenmanagement der Asklepios Klinik Altona, das neben der Hochleistungsmedizin die stetige Verbesserung des Umgangs, der Kommunikation innerhalb der Klinik sowie mit Angehörigen und Kooperationspartnern zum Ziel hat. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollten ihre Patienten als gleichberechtigte Partner wahrnehmen, Wünsche und Beschwerden für Verbesserungen nutzen, Service und Freundlichkeit verbessern.

Die Liste der Einzelmaßnahmen ist lang: Von der Optimierung der Meinungskarte für Patienten über "Housekeeping" in der Klinik, die Durchführung von Trainingseinheiten mit einem Koopera-tionshotel der Premiumklasse und dem Lufthansa Flight-Training, den AKA-Verhaltensknigge, die Optimierung des Beschwerdemanagements bis hin zu so genannten QM-Audits haben diese Projekte nachweislich die Wertschöpfung des Unternehmens positiv beeinflusst. Das überzeugte auch die Fachjury des IIR Qualitätskongresses.

Was ist der Topit Quality Award?
Der Topit Quality Award strebt die Auszeichnung von Excellence-Projekten mit erwiesenem nach-haltigem "Business-Impact" an. Er bietet Experten des Qualitätsmanagements die Möglichkeit, die Erfolge ihrer Arbeit transparent zu machen und ihre innovativen Konzepte der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Award unterstützt das Qualitätsmanagement, seinen Wertbeitrag für die deutsche Wirtschaft darzustellen. Um die Auszeichnung bewerben können sich Qualitätsverantwortliche von Unternehmen und öffentlichen Institutionen, Trainer und Berater. Die eingereichten Konzepte müssen sich zum einen an den Interessen des Unternehmens orientieren und zum anderen muss die erhöhte Wertschöpfung am Unternehmensergebnis gemessen werden können. Es werden nur in Unternehmen und Organisationen bereits umgesetzte Konzepte berücksichtigt.

Asklepios:
Asklepios ist eine der führenden internationalen Klinikketten. Das Unternehmen trägt Verantwortung für mehr als 90 Einrichtungen, über 30 Tageskliniken, 20.000 Betten sowie 32.000 Mitarbeiter in Deutschland, den USA und künftig China. Jährlich vertrauen rund eine Million Patienten ihre Gesundheit Asklepios an. Mit diesen Kennzahlen und einem Umsatz von rund zwei Milliarden Euro ist Asklepios die größte private Klinikkette in der Bundesrepublik und in Europa. Die Asklepios Kliniken im LBK Hamburg sind mit rund 11.000 Mitarbeitern der größte private Arbeitgeber der Hansestadt.
Weitere Informationen: http://www.ak-altona.de Asklepios Klinik Altona der LBK Hamburg GmbH http://www.topit-online.de/index.htm 9. Qualitätskongress Topit 2007
uniprotokolle > Nachrichten > Asklepios Klinik Altona gewinnt Topit Quality Award 2007: Hochleistungsmedizin und Freundlichkeit überzeugten die Jury
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131357/">Asklepios Klinik Altona gewinnt Topit Quality Award 2007: Hochleistungsmedizin und Freundlichkeit überzeugten die Jury </a>