Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Origami: Erfurter Unibliothek verschenkt Ausstellungsobjekte

08.05.2002 - (idw) Universität Erfurt

Ries-Ausstellung in der Bibliothek noch bis 31. mai geöffnet.

Mehr als 300 Besucher zählte die Ausstellung "Origami - gefaltetes Papier" vom 28. März bis 19. April 2002 im Ausstellungsraum der Universitätsbibliothek Erfurt. Neben Leihgaben waren in der Ausstellung Objekte zu sehen, die Origami-Künstler, Mitglieder des Origami Deutschland e.V. und der Verlag Ravensburger Ratgeber im Urania Verlag, Berlin der Bibliothek überlassen hatten. Zudem haben zahlreiche Ausstellungsbesucher Origami-Modelle mitgebracht oder gefaltet und im Ausstellungsbereich, der von den Besuchern selbst gestaltet werden konnte, präsentiert.

Die Bibliothek schenkt die Arbeiten der Origami-Künstler Sonja Simeon, Diana Thiessen und Julius Kusserow sowie die Arbeiten des Origami Deutschland e.V. dem Friedrich-Fröbel-Museum Bad Blankenburg.
Die Bücher "Papierflieger", "Fantasievolle Geschenkverpackungen selber falten" und "Das große Origamibuch" - alle von René Lucio und Jan Spütz geschrieben und im Verlag Ravensburger Ratgeber im Urania Verlag, Berlin erschienen - werden jeweils in einem Exemplar der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt sowie dem Christophoruswerk Erfurt überlassen.
Die Faltfiguren, die die Ausstellungsbesucher angefertigt haben, schenkt die Bibliothek der Moritzschule Erfurt (Grundschule 7) in der Auenstraße sowie einer karitativen Einrichtung in Erfurt.

Der Ausstellungskurator Holger Schultka bezeichnete die Ausstellung als großen Erfolg und dankte allen, die sie unterstützt haben.

Noch bis zum 31. Mai ist die Ausstellung "Ein Schneck ist ynn einem Born..." im Neubau der Universitätsbibliothek Erfurt, Nordhäuser Straße 63 geöffnet, eine Ausstellung mit Originaldrucken von Rechenbüchern des 16. und 17. Jahrhunderts. Neben Werken aus dem reichhaltigen Fundus der UFB Erfurt/Gotha sind auch wertvolle Leihgaben anderer deutscher Bibliotheken vertreten.

Die Austellung ist werktags: 10.00 - 18.00 Uhr und samstags: 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet.
Öffentliche Führungen: mittwochs 17.00 Uhr
Führungen für Schulklassen und andere Interessentengruppen innerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung unter
Tel. 0361-737-1094
uniprotokolle > Nachrichten > Origami: Erfurter Unibliothek verschenkt Ausstellungsobjekte

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/1314/">Origami: Erfurter Unibliothek verschenkt Ausstellungsobjekte </a>