Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Universität des Saarlandes belegt Spitzenplatz bei der Beteiligung in EU-Hochschulbildungsprogrammen

06.02.2007 - (idw) Universität des Saarlandes

Der DAAD veröffentlichte zu Beginn dieses Jahres eine aktuelle Statistik bezüglich der Beteiligung deutscher Hochschulen am EU-Hochschulprogramm "TEMPUS". Im Rahmen dieses Programms werden Projekte im Bereich Universitätsmanagement und Lehrplanentwicklung gefördert, die darauf abzielen, Hochschulen in spezifischen Zielregionen außerhalb Europas im Reformprozess zu unterstützen. Zu diesen Regionen zählen die nichtassoziierten Länder Südosteuropas, die Neuen Unabhängigen Staaten (Ex-UdSSR) und die Mittelmeerländer.

Mit insgesamt acht erfolgreichen Projektanträgen für "Gemeinsame Europäische Projekte" belegt die Saar-Universität in der Gesamtstatistik für die Jahre 2001 bis 2006 gemeinsam mit der Universität Hannover einen hervorragenden vierten Platz unter allen bundesdeutschen Hochschulen.

Kontakt:
Jörg Scherer
European Research and Project Office GmbH
Tel. 0681 95 92 33 60
Fax: 0681 95 92 33 70
Email: j.scherer@eurice.eu
Weitere Informationen: http://www.eurice.eu - European Research and Project Office GmbH
uniprotokolle > Nachrichten > Universität des Saarlandes belegt Spitzenplatz bei der Beteiligung in EU-Hochschulbildungsprogrammen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131713/">Universität des Saarlandes belegt Spitzenplatz bei der Beteiligung in EU-Hochschulbildungsprogrammen </a>