Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

MBAlumni Insights: Absolventen und Studenten des Augsburger MBA Unternehmensführung treffen sich bei und mit Firmen

07.02.2007 - (idw) Universität Augsburg

Bereits zum zweiten Mal treffen sich am kommenden Freitag, dem 9. Februar 2007, ehemalige und aktuelle Studierende des Augsburger MBA-Studiengangs Unternehmensführung bei einer Veranstaltung der Reihe "MBAlumni Insights". Nachdem der Auftakt zu dieser Reihe im vergangenen November bei der BrainLAB AG in Feldkirchen stattgefunden hatte, wird diesmal die Carl Zeiss AG (Oberkochen) Insights-Partnerin des Augsburger MBAlumni-Vereins sein. "MBAlumni Insights" - das heißt: Aus dem Kreis der Absolventen bzw. der Studierenden des berufsbegleitenden MBA-Programms "Unternehmensführung" lädt einer zu einer Veranstaltung in das bzw. mit dem Unternehmen ein, in dem er arbeitet. Jede dieser Einladungen steht unter einem bestimmten fachlichen Thema, bietet zugleich aber auch die Möglichkeit, das jeweilige Unternehmen intensiv kennenzulernen.

Gelungener Auftakt bei der BrainLAB AG

Die Auftaktveranstaltung zum Thema "Chance und Herausforderung Projektgeschäft" hatte der Augsburger MBA-Absolvent Dipl.-Ing. Thomas Bauch initiiert. Bauch ist Leiter des Geschäftsbereichs "Integrierte OP-Lösungen" bei der auf bildgestützte Chirurgie und Radiochirurgie spezialisierten BrainLAB AG in Feldkirchen bei München. Die Firmenbesichtigung führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u. a. in einen neurochirurgischen High-Tech-Operationssaal mit integriertem Kernspintomographen. Im Vortrags- und Diskussionsteil der Veranstaltung ging es um die managementtechnischen Herausforderungen (HR-, Supplier-, Partner- und Projektmanagementaspekte) im Rahmen des Setups von kompletten, hochintegrierten OP-Lösungen für neurochirurgische Systeme im internationalen Umfeld.

"Mit über 25 Teilnehmern, von denen durchweg sehr, sehr positives Feedback kam, war diese Auftaktveranstaltung ein voller Erfolg", meint Christiane Schäfer vom MBAlumni e. V. Sie ist überzeugt, dass man mit "MBAlumni Insights" einen ausgezeichneten Weg eingeschlagen habe, um den Austausch der aktiven und ehemaligen Augsburger MBAten untereinander zu pflegen und zu intensivieren.

Am 9. Februar Fortsetzung mit der Carl Zeiss AG

Die nächste Gelegenheit zu dieser außergewöhnlichen Form des Networking bietet sich den MBAten der Universität Augsburg am 9. Februar 2007: Diesmal ist die Carl Zeiss AG Firmenpartner. Andreas Kempf, Leiter der Konzernfunktion Risikomanagement und Revision, bestreitet das Rahmenthema dieses zweiten Treffens im Rahmen von "MBAlumni Insights"-Treffens: "Risikomanagement - Gesetzliche Anforderung oder Management-Instrument zur aktiven Unternehmenssteuerung?"
_____________________________

Ansprechpartner:
Kurt N. Rindle
MBAlumni e. V.
Telefon 0821/521-3738
rindle@de.ibm.com
Weitere Informationen: http://www.mba-augsburg.de/mbalumni.html
uniprotokolle > Nachrichten > MBAlumni Insights: Absolventen und Studenten des Augsburger MBA Unternehmensführung treffen sich bei und mit Firmen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131802/">MBAlumni Insights: Absolventen und Studenten des Augsburger MBA Unternehmensführung treffen sich bei und mit Firmen </a>