Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Hubschrauber-Bau und Hubschrauber-Komplott: Weiter geht's mit der Augsburger Kinderuni und der begleitenden Hörspielreih

08.02.2007 - (idw) Universität Augsburg

Die Kinderuni-Vorlesung am kommenden Samstag ist zwar schon ausgebucht, aber das Hubschrauber-Hörspiel des Augsburger Kinderuni-Podcasts können sich alle jederzeit anhören.
-----

Rechtzeitig zur nächsten Vorlesung in der Kinderuniversität Augsburg, bei der es am kommenden Samstag (10.2.07) um die Frage gehen wird, wie man einen Hubschrauber baut, ist auch die zweite Folge der Hörspielreihe "Detektei Suni & Partner" online gegangen. Auf http://www.detekteisuni.com/ kann sie kostenlos heruntergeladen oder auch direkt angehört werden. Die Helden dieser seit Herbst 2006 parallel zur Kinderuni Augsburg produzierten Hörspielreihe für Kinder und Jugendliche haben es diesmal mit einem gefährlichen "Hubschrauber-Komplott" zu tun. Erstmals im November des vergangenen Jahres haben Ruben Schulze-Fröhlich und Sebastian Grünwald, studentische Mitarbeiter der auf E-Learning und Wissensmanagement spezialisierten Augsburger Medienpädagogin Prof. Dr. Gabi Reinmann, eine von ihr entwickelte Idee umgesetzt: ein Podcast, das die Themen der Vorlesungen der Kinderuniversität Augsburg aufgreift und diese als Detektivgeschichten in spannende Hörspiele für Kinder und Jugendliche umsetzt. Helden dieser Geschichten sind jeweils der 15-jährige Suni und seine Freunde Melissa (16) und Thorsten (14).

Hipper als 'Columbo' und bekannt aus 'Micky Maus'

Bereits mit der ersten Folge der "Detektei Suni & Partner" (http://idw-online.de/pages/de/news188400), die die Kindervorlesung "Brot und Spiele: Wie funktionierte eigentlich das Colosseum?" zum Hintergrund hatte und den Titel "Schatten über Rom" trägt, trafen Schulze-Fröhlich und Grünwald ins Volle: "Die 'Fünf Freunde', die 'Drei Fragezeichen', 'Magnum' und 'Columbo' haben längst ausgedient, jetzt sind Suni und Partner dran", urteilte Annik Rubens auf Bayern 3 Radio. Zudem ist die Liste der Detektei Suni-Links, die Google bereits kurz nach dem Erscheinen der ersten Folge hergab und die kontinuierlich wächst, nicht minder beeindruckend als die Zahl der mittlerweile registrierten Downloads und Abonnements (mit ITunes oder mit Podster.de). "Und in das 'Micky Maus Magazin' haben wir es auch geschafft", freut sich Schulze-Fröhlich unter Verweis auf die am 6. Februar erschienene Ausgabe.

Auf dem Set von "Helicopter Escape II" geht so einiges schief

Und was geschieht nun in der zweiten Folge? "In der Stadt", schreiben die Autoren in der Einführung, "wird ein Film gedreht und der (ehemalige) Star Claas Kanski ist der Hauptdarsteller! Ist doch klar, dass sich Suni, Thorsten und Melissa dieses Spektakel nicht entgehen lassen. Doch auf dem Set von 'Helicopter Escape II' geht so einiges schief und es kommt zu einem schweren Zwischenfall! Suni hat einen schrecklichen Verdacht und beginnt sofort mit den Ermittlungen."

Warum beim Bau eines Hubschraubers nichts schief geht

Nichts schief gehen darf beim Bau eines Rettungshubschraubers. Wie sichergestellt wird, dass so ein kompliziertes Produkt wie ein Hubschrauber in bester Qualität und zur gewünschten Zeit dem Kunden geliefert werden kann - das erklärt der auf Umwelt- und Produktionmanagement spezialisierte Augsburger Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Axel Tuma am kommenden Samstag in der Augsburger Kinderuniversität (mehr zum Inhalt dieser Vorlesung: http://www.kinderuni-augsburg.de/vorlesungen/WS0607/tuma/). Die erforderlichen Einlasstickets zu dieser Vorlesung sind bereits seit Beginn des Wintersemesters vergriffen.

Ab dem 28. April Einlasskarten für die Vorlesungen des Sommersemesters

Im Sommersemester 2007 wird die Kinderuniversität Augsburg (wie üblich jeweils wieder samstags von 11.00 bis 12.00 Uhr im Hörsaal I, Universitätsstraße 10) drei Vorlesungen bieten:

o 12. Mai 2007
Von meinem Taschengeld zu richtig viel Geld. Wie vermehrt sich eigentlich Geld?
(Vorlesung von Prof. Dr. Peter Welzel, Volkswirtschaftslehre)

o 16. Juni 2007
Klima im Wandel: Was passiert, wenn es wärmer wird?
(Vorlesung von Prof. Dr. Jucundus Jacobeit, Geographie)

o 14. Juli 2007
Ein Unglück kommt selten allein: Wer bezahlt den Schaden?
(Vorlesung von Prof. Dr. Christoph Becker, Rechtswissenschaften)

Die kostenlosen Einlasskarten für diese drei Vorlesungen werden ab Samstag, dem 28. April 2007, wie immer im Kundencenter der Augsburger Allgemeinen (Maximilianstraße 3/Rathausplatz) ausgegeben.
____________________________

Weitere Informationen:

o zur Hörspielreihe "Detektei Suni & Partner": http://www.detekteisuni.com

o zur Kinderuniversität Augsburg: http://www.kinderuni-augsburg.de


Ansprechpartner:

o zur Hörspielreihe "Detektei Suni & Partner": Prof. Dr. Gabi Reinmann, Telefon 0821/598-5657, gabi.reinmann@phil.uni-augsburg.de

o zur Kinderuniversität Augsburg: Klaus P. Prem, Pressestelle der Universität Augsburg, Telefon 0821/598-2096, klaus.prem@presse.uni-augsburg.de
Weitere Informationen: http://www.kinderuni-augsburg.de http://www.detekteisuni.com
uniprotokolle > Nachrichten > Hubschrauber-Bau und Hubschrauber-Komplott: Weiter geht's mit der Augsburger Kinderuni und der begleitenden Hörspielreih
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131836/">Hubschrauber-Bau und Hubschrauber-Komplott: Weiter geht's mit der Augsburger Kinderuni und der begleitenden Hörspielreih </a>