Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Hochschule Heilbronn wieder bewerberstärkste Fachhochschule in Baden-Württemberg

08.02.2007 - (idw) Hochschule Heilbronn - Technik. Wirtschaft. Informatik

Einen Bewerberrekord unter den baden-württembergischen Fachhochschulen kann die Hochschule Heilbronn wieder verzeichnen. Für das kommende Sommersemester 2007 gingen insgesamt 3104 Bewerberanträge von Studienplatzinteressierten ein. Damit liegt die HSHN in Bezug auf die Anzahl der Bewerberanträge vor allen anderen Fachhochschulen Baden- Württembergs. Durch die Einführung der Studiengebühren hat sich die Attraktivität der Hochschule für Schülerinnen und Schüler offensichtlich nicht verringert. Vor allem die betriebswirtschaftlichen Studiengänge konnten sich wieder über eine herausragende Nachfrage freuen. Sehr begehrt war wiederum die Tourismusbetriebswirtschaft. Rund 650 Studienplatzinteressierte bewarben sich auf die 44 Plätze. Bei dem Studiengang Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement in Künzelsau kamen 534 Bewerbungen auf 42 Studienplätze. Weiterhin waren die ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge verstärkt nachgefragt. Hier war der Spitzenreiter wieder Maschinenbau mit 192 Bewerbungen.

uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule Heilbronn wieder bewerberstärkste Fachhochschule in Baden-Württemberg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131845/">Hochschule Heilbronn wieder bewerberstärkste Fachhochschule in Baden-Württemberg </a>