Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Vertreter Gottes auf der Erde: Stellung des Menschen im Kosmos aus islamischer Perspektive

08.02.2007 - (idw) Kulturwissenschaftliches Institut

Ein öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Tahsin Görgün (Goethe Universität Frankfurt / Main) am 13. Februar 2007, um 18.15 Uhr im Kulturwissenschaftlichen Institut, Essen Im Zentrum des Vortrags steht die Frage, welche Position im Kosmos dem Menschen in seiner Eigenschaft als Mensch aus der Perspektive der islamischen Religion zukommt. Tahsin Görgün wird Lesarten der islamischen Religion und Philosophie darstellen, die dieser Frage nachgehen. Görgün ist Vorstandsmitglied des Zentrums für islamwissenschaftliche Studien in Istanbul und Mitherausgeber der türkischen Enzyklopädie des Islams. Derzeit ist er Gastprofessor der Stiftungsprofessur für Islamische Religion an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main. Der Theologe und Philosoph vergleicht in seinen Arbeiten islamische und westliche Denker und Philosophien, er untersucht z.B. den Begriff der Gerechtigkeit bei Mawardi, Rawls und Habermas, und vergleicht die westliche Hermeneutik mit den Methoden der islamischen Rechtsfindung. Görgün hat in Ankara studiert, ist aber auch der deutschen Islamwissenschaft sehr verbunden: So schrieb er seine Dissertation zu "Sprache Handlung und Norm" bei dem berühmten deutschen Islamwissenschaftler Baber Johansen an der Universität Berlin. Im Jahr 2004 habilitierte sich Görgün im Fach Religionsphilosophie mit einer Arbeit über "Bedeutung und Interpretation".

Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe von öffentlichen Vorträgen, die im Rahmen des Projekts "Der Humanismus in der Epoche der Globalisierung. Ein interkultureller Dialog über Menschheit, Kultur und Werte" am KWI stattfinden. Ziel des von der Stiftung Mercator geförderten Projekts ist es, ein Verständnis vom Menschen zu entwickeln, das alle Kulturen übergreift und sie zugleich in ihrer Eigenart und Vielfalt zur Geltung kommen lässt. Hierbei gilt es, Potenziale für einen neuen Humanismus in verschiedenen kulturellen Kontexten auszuloten und so der besonderen Fähigkeit der Kulturwissenschaften, die im Zeitalter der Globalisierung in ihrer Orientierungsfunktion liegt, gerecht zu werden.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kwi-nrw.de oder unter der Telefonnummer 0201/7204-213.
Weitere Informationen: http://www.kwi-nrw.de
uniprotokolle > Nachrichten > Vertreter Gottes auf der Erde: Stellung des Menschen im Kosmos aus islamischer Perspektive
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131865/">Vertreter Gottes auf der Erde: Stellung des Menschen im Kosmos aus islamischer Perspektive </a>