Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Ein Tag mit Information rund ums Herz

08.02.2007 - (idw) Universitätsklinikum Heidelberg

"Tag der Gesundheitsforschung" am 25. Februar 2007 zum Mitmachen und Diskutieren / Vorträge, Demonstrationen und kostenlose Untersuchungen in der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg Unter dem Motto "Herz - Motor des Lebens" findet am Sonntag, dem 25. Februar 2007, der dritte bundesweite "Tag der Gesundheitsforschung" statt. Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Heidelberg laden die Bevölkerung, Patienten und Angehörige herzlich zu einem abwechslungsreichen Programm in die Medizinische Universitätsklinik ein. Schirmherr der Veranstaltung ist der Heidelberger Oberbürgermeister Eckart Würzner

Von 10 bis 16 Uhr haben Besucher kostenlos die Möglichkeit, ihr Herzinfarktrisiko zu checken oder die Lungenfunktion prüfen zu lassen, moderne diagnostische Geräte wie einen Kern-Spin-Tomographen zu besichtigen oder mittels Ultraschall einen Blick in ihr Herz zu werfen. Auch Kochtipps für eine gesunde Ernährung zur Vorbeugung von Herzkrankheiten und Diabetes fehlen nicht. Kurzvorträge informieren über den aktuellen Stand der Forschung: Was gibt es Neues zu Arteriosklerose, Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher und vielem mehr?

Expertenvorträge zu innovativer Medizin / Teddybär-Krankenhaus und "Mini-Labore"

Ab 12 Uhr stellen die Experten des Universitätsklinikums im Hörsaal der Medizinischen Klinik Neues zu Forschung und Therapie von Herzerkrankungen vor: Wie funktioniert das Herz? Was tun bei Herzinfarkt? Welche innovativen Eingriffe werden in der Herzchirurgie gemacht? Ärzte und Wissenschaftler stehen für Fragen und Antworten des Publikums bereit.

Die jungen und jüngsten Besucher sind in das Teddybär-Krankenhaus eingeladen, wo sie ihre medizinischen Fähigkeiten testen und bei "Behandlungen" assistieren können. Auch angehende Forscher kommen auf ihre Kosten: In "Mini-Laboren" können sie die eigene Erbinformation isolieren und mit nach Hause nehmen.

Programm und weitere Informationen unter:
www.klinikum.uni-heidelberg.de/Tag-der-Gesundheitsforschung.105716.0.html
www.tag-der-gesundheitsforschung.de

Bei Rückfragen von Journalisten:
Dr. Annette Tuffs
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Universitätsklinikums Heidelberg
und der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 / 56 45 36
Fax: 06221 / 56 45 44
E-Mail: Annette_Tuffs@med.uni-heidelberg.de

Diese Pressemitteilung ist auch online verfügbar unter
http://www.klinikum.uni-heidelberg.de/presse
Weitere Informationen: http://www.klinikum.uni-heidelberg.de/Tag-der-Gesundheitsforschung.105716.0.html http://www.tag-der-gesundheitsforschung.de
uniprotokolle > Nachrichten > Ein Tag mit Information rund ums Herz
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131883/">Ein Tag mit Information rund ums Herz </a>