Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Juni 2019 

Begabtenförderung: TU Ilmenau plant Frühstudium

09.02.2007 - (idw) Technische Universität Ilmenau

Die TU Ilmenau plant die Einführung eines Frühstudiums für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Gymnasialstufen 10 bis 13.
In Zusammenarbeit mit dem Institut der Wirtschaft Thüringens GmbH (IWT) sowie der Technologiegesellschaft Thüringen mbH & Co. KG wird ein Pilotprojekt für ein wirtschaftswissenschaftliches Frühstudium für Schüler des Gymnasiums Schnepfenthal vorbereitet, das im Herbst 2007 starten soll.
Weitere Kooperationen mit Ilmenauer und Thüringer Gymnasien mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt werden derzeit aufgebaut. Nach den Worten von Professor Jürgen Petzoldt, Prorektor für Bildung der TU Ilmenau, sollen mit diesem Angebot die Studienzeiten reduziert, eine frühe Orientierung geboten und besonders Begabte gefördert werden.
Das Frühstudium, in dem anerkannte Leistungsnachweise erworben werden, kann die reguläre Studienzeit um bis zu zwei Semester verkürzen.

Als mögliche Wege der Umsetzung wird derzeit geprüft, ob die Schüler an den regulären Lehrveranstaltungen des Grundstudiums der Universität teilnehmen oder ob Lehrkräfte die Stoffvermittlung an den Schulen durchführen. Während die Ausbildung im Umfang von sechs Semesterwochenstunden an der TU Ilmenau kostenlos ist, fallen für ein "Servicepaket", das die Universität direkt an den Gymnasien anbietet, Kosten an. Diese würden jedoch durch die Reduzierung der Studienzeit mehr als aufgewogen, so Professor Petzold.

Für die Zukunft plant die Universität die Zusammenarbeit mit ausgewählten Gymnasien der Region, an denen geeignete Schüler aus ganz Deutschland das Angebot für ein Frühstudium der TU Ilmenau nutzen können.

Kontakt/Information:
TU Ilmenau
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 03677 69-2545
pressestelle@tu-ilmenau.de

uniprotokolle > Nachrichten > Begabtenförderung: TU Ilmenau plant Frühstudium
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131918/">Begabtenförderung: TU Ilmenau plant Frühstudium </a>