Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

"Traum vom Lernen" - Schülerinnen und Schüler entwerfen ihre Visionen des Lernens

09.02.2007 - (idw) Universität Koblenz-Landau

"Schüler lernen nichts dazu!" Bemerkungen wie diese sowie die nicht endende Diskussion um die Pisa-Studie und die so genannte "Bildungskrise" waren Anlass, das Projekt "Traum vom Lernen" zu entwickeln. Der "Traum vom Lernen" ist ein Projekt der Universität in Koblenz und des Ernst-Bloch-Zentrums in Ludwigshafen. Die Projektpartner laden Schülerinnen und Schüler für drei Tage ein, gemeinsam Ideen für eine Zukunft des Lernens zu entwickeln. Meinungen, Ideen und Entwürfe sollen über verschiedene Medien wiederum an Politik, Schulen und Öffentlichkeit herangetragen werden.

Im Mittelpunkt stehen die Ideen der Schülerinnen und Schüler. Während in der öffentlichen Diskussion vor allem Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Universitäten und Politik befragt werden, kommen die Ansichten der Schülerinnen und Schüler scheinbar zu kurz. Und das, obwohl gerade diese täglich Schule erleben und über eine intensive Schulpraxis verfügen. Das Projekt geht daher von der Überlegung aus, ob nicht die Schülerinnen und Schüler die eigentlichen Bildungsexperten sind und bietet diesen daher ein Forum, ihre Vorstellungen und Interessen zu äußern.

Der Workshop soll den Beteiligten Freiräume bieten, den Alltag des Lernens neu zu überdenken und Visionen zu gestalten. Lernen kann vielfältig sein, an vielen Orten und in zahlreichen Situationen stattfinden. Lerne ich von Kindesbeinen an und dann ein Leben lang? Vielleicht lerne ich, ein Instrument zu spielen oder eine Sprache zu sprechen, mit anderen Menschen umzugehen und Konflikte zu lösen. Lernen findet in der Schule genauso wie im Alltag statt. Nur wie wird die Zukunft des Lernens aussehen?

Interesse und Kreativität sind gefragt! Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der neunten Klassenstufe aller Schularten in Rheinland-Pfalz. Das Projekt findet vom 11. bis 13. April 2007 an der Universität in Koblenz statt. Unterkunft und Verpflegung werden für diese Tage von der Universität in Koblenz zur Verfügung gestellt. Neben den kreativen Phasen bietet das Projekt ein Rahmenprogramm mit Einblicken in die Wissenschaft und interessanten Gästen.
Die Bewerbung zur Teilnahme erfolgt über ein Formular, welches auf der Webseite des Projektes zur Verfügung steht. Informationen zur Anmeldung, zu den Partnern des Projektes sowie die Kontaktdaten sind ebenso auf der Webseite zu finden. Bewerbungsschluss ist der 17. Februar 2007.

Unterstützt wird das Projekt von der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz und dem Studierendenwerk Koblenz.

Kontakt:
Universität Koblenz-Landau
Campus Koblenz
E-Mail: traumvomlernen@uni-koblenz.de
Internet: http://www.uni-koblenz.de/traumvomlernen

uniprotokolle > Nachrichten > "Traum vom Lernen" - Schülerinnen und Schüler entwerfen ihre Visionen des Lernens
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/131948/">"Traum vom Lernen" - Schülerinnen und Schüler entwerfen ihre Visionen des Lernens </a>