Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Universität Flensburg: Mehr gemeinsames Lernen

13.02.2007 - (idw) Universität Flensburg

Studierende aus Deutschland und Dänemark hatten in diesem Wintersemester zum ersten Mal die Möglichkeit, einen wirtschaftswissenschaftlichen Kursus gemeinsam zu belegen und zu erleben. Die Vorlesung Strategic Innovation Management von Prof. Dr. Carsten Dreher fand an der Syddansk Universitet in Sønderborg statt. Bis jetzt lernen deutsche und dänische Studierende gemeinsam in den Studiengängen International Management, Kultur- und Sprachmittler, European Studies und im Fach Dänisch im Studiengang Bachelor Vermittlungswissenschaften, in den sich dänische Muttersprachler an der Universität Flensburg eingeschrieben haben. Im Wintersemester 2006/2007 kam nun erstmals die Vorlesung Strategic Innovation Management dazu.

Für elf Studierende aus Deutschland und neun aus Dänemark hieß es im Wintersemester 2006 - 2007 freitags früh aufstehen, denn die englischsprachige Vorlesung in Sønderborg begann um 8.15 Uhr. Sie richtete sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften im Hauptstudium. Es gehe, so Prof. Dr. Carsten Dreher, in seiner Vorlesung darum, den Studierenden zu vermitteln, wie Unternehmen durch Innovationen ihre Zukunft erfolgreich gestalten können. Fallstudien zeigten, wie reale Unternehmen in der Vergangenheit mit Veränderungen umgingen.

Es nahmen seitens der Universität Flensburg Studierende der Studiengänge Energie und Umweltmanagement (EUM) und Organisational Management teil, seitens der Syddansk Universitet waren Studierende des Studiengangs Business Releationship Management vertreten. Prof. Dr. Dreher konnte keine Unterschiede im Leistungsniveau deutscher und dänischer Studierender erkennen. Unterschiedlich seien aber Semesteranfang und -ende in Deutschland und Dänemark, was, so Dreher, eine gute Koordination erfordere.

Isa Martin, steht vor ihrem Abschluss in Management Studies, sie bewertet die Vorlesung positiv. Sehr gefallen hat ihr die deutsch-dänische Teamarbeit, die für die Hausarbeiten zu leisten war.

Die Syddansk Universitet in Sønderborg, die Universität Flensburg und die Stadtwerke Flensburg richteten gemeinsam die Professur für Innovationsmanagement ein, um die Deutsch-Dänische Grenzregion zu stärken und die Zusammenarbeit auszubauen.

Kontakt:

Prof. Dr. Carsten Dreher, Institut für Internationales Management, Telefon: 0049 461 805 2645, E-mail: carsten.dreher@uni-flensburg.de; Syddansk Universitet-Mads Clausen Institutet, Sønderborg, Tel.: 0045 6550 1230, E-mail: dreher@mci.sdu.dk

Dr. Helge Möller, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Universität Flensburg, Tel.: 0461 - 14 44 916, E-mail: presse@uni-flensburg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Universität Flensburg: Mehr gemeinsames Lernen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132099/">Universität Flensburg: Mehr gemeinsames Lernen </a>