Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Die Mischung macht's

15.02.2007 - (idw) Universität Karlsruhe (TH) - Forschungsuniversität.gegründet 1825

Nr. 17/15.2.07/ele

Die Mischung macht's

8. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik behandelt neueste Trends

Wirtschaftsinformatik ist ein junges, aufstrebendes Fach, "das sich in Zukunft über immer mehr Disziplinen spannt", sagen Professor Dr. Christof Weinhardt und Professor Dr. Andreas Oberweis von der Universität Karlsruhe. Und handeln danach: Die

8. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik (WI 2007)
vom 28. Februar bis 2. März 2007
an der Universität Karlsruhe,

die Weinhardt und Oberweis mit ihrem Team veranstalten, bewegt sich in dem Dreieck Informatik - Ökonomie - Jura: Rund 800 Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft tauschen sich zum Thema "eOrganisation: Service-, Prozess-, Market-Engineering" aus. Es geht um neueste Entwicklungen an der Schnittstelle zwischen Organisationen und Informationstechnologie. Sie folgten dem modernen Ansatz, so Professor Oberweis, "Geschäftsprozesse durch Informations- und Kommunikationssysteme zu unterstützen, die arbeitsteilig Dienste bieten". Die Ziele dabei seien ein geringer Implementierungsaufwand, eine Verbesserung der Dienstqualität und die Möglichkeit, schneller auf Marktveränderungen reagieren zu können.

Seit 1993 etabliert sich die größte deutschsprachige Konferenz der Wirtschaftsinformatik als eine Plattform für fundierte, akademische Diskussionen zwischen Wissenschaft und Praxis. In diesem Jahr nahmen die Veranstalter aus über 300 wissenschaftlichen Beiträgen 106 an - eine Quote, die den hohen fachlichen Anspruch widerspiegelt.

Pressevertreter haben die Möglichkeit, individuelle Gespräche mit den prominenten Gastrednern zu vereinbaren: Dazu gehören Martin Jetter, Geschäftsführer der IBM Deutschland GmbH, Dr. Bernhard Beck, Vorstandsmitglied der EnBW AG, Professor Dr. Lutz Heuser, Vice President SAP Research, Wolfgang Gaertner, CIO Deutsche Bank AG, Professor Dr. Matthias Jarke, Präsident der Gesellschaft für Informatik, Professor Dr. Hal Varian, University of California at Berkeley, Professor Dr. Wolfgang Hoffmann-Riem, Richter des Bundesverfassungsgerichts, und Professor Nick Jennings, University of Southampton.

Nähere Informationen:
Organisationskomitee WI 2007
Telefon 0721-608 5454
E-Mail kontakt@wi2007.de
Internet http://www.wi2007.de
Weitere Informationen: http://www.presse.uni-karlsruhe.de/6965.php
uniprotokolle > Nachrichten > Die Mischung macht's
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132235/">Die Mischung macht's </a>