Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

6. Kryptographie-Tag in Saarbrücken

15.02.2007 - (idw) Universität des Saarlandes

Junge Informatiker und erfahrene Wissenschaftler, die auf dem Gebiet der Kryptographie forschen, treffen sich am Montag, den 19. Februar 2007, zu einer Tagung der Gesellschaft für Informatik (GI) in Saarbrücken. Dabei geht es unter anderem um neue Verschlüsselungstechniken, um die Sicherheit von drahtlosen Sensor-Netzwerken und die elektronische Signatur von Verträgen. Der sechste Kryptographie-Tag der GI wurde von Prof. Michael Backes, Lehrstuhl für Informationssicherheit und Kryptographie, und Ammar Alkassar, Vorstand der Sirrix AG, einem Spin-off-Unternehmen der Universität des Saarlandes, organisiert. Die Tagung findet von 9 bis 18 Uhr auf dem Campus der Universität des Saarlandes, Geb. E 1.1, Raum 406 statt.

Einen Gastvortrag wird einer der Preisträger des deutschen IT-Sicherheitspreises, Dr. Ulrich Kühn von den T-Labs in Berlin halten. In seinem ausgezeichneten Beitrag erläutert er, wie verteilte Angriffe aus dem Internet wirksam mittels Kryptografie verhindert werden können.

Pressevertreter und interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Fragen beantwortet Ihnen:
Prof. Dr. Michael Backes
Tel.: 0681/302-3259
E-Mail: backes@cs.uni-sb.de
Weitere Informationen: http://www.kryptotag.de - Weitere Informationen
uniprotokolle > Nachrichten > 6. Kryptographie-Tag in Saarbrücken
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132262/">6. Kryptographie-Tag in Saarbrücken </a>