Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

Universität Flensburg berät auf der Eintiegsmesse in Hamburg

15.02.2007 - (idw) Universität Flensburg

Zusammen mit ihrem Team berät die Leiterin der zentralen Studienberatung der Universität Flensburg, Sabine Kröger, auch in diesem Jahr wieder auf der Einstiegmesse in Hamburg am Freitag und Samstag, 23. und 24. Februar. Mittlerweile zum fünften Mal findet diese Messe statt, sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die sich über verschiedenste Ausbildungsmöglichkeiten informieren wollen. Vertreten sind Unternehmen, Hochschulen, Sprachreisenanbieter und Verbände.

Das Team der zentralen Studienberatung der Universität Flensburg erklärt, welche Studiengänge es gibt, berät in Fragen der Studienwahl und beantwortet Fragen zum Studium in Flensburg. Auf der Einstieg 2007 in Hamburg sind etwa 270 Aussteller vertreten, auf rund 8.000 Quadratmetern ist alles rund um die Berufsplanung, um Ausbildungsinhalte, Studiengänge, Bewerbungsvoraussetzungen und Jobperspektiven zu finden. Das Programm und eine Liste mit allen Ausstellern gibt es im Internet unter http://www.einstieg-hamburg.de. Ort der Messe ist die Halle A1 der Hamburger Messe jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Universität Flensburg informiert am Stand H 27 (in der Nähe der Bühne 2).

Kontakt:
Zentrale Studienberatung der Universität Flensburg: Campusallee 3, Raum ZV 014, Tel.:0461 805 2193, E-Mail:studienberatung@uni-flensburg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Universität Flensburg berät auf der Eintiegsmesse in Hamburg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132274/">Universität Flensburg berät auf der Eintiegsmesse in Hamburg </a>