Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Zum "Visiting Professor" ernannt

20.02.2007 - (idw) Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg

Professor Harrison ist seit vielen Jahren als Gastdozent aktiv Zum "Visiting Professor" wurde heute an der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg der US-amerikanische Professor Benjamin Keith Harrison ernannt. Prorektorin Prof. Dr. Yvonne Stry überreichte ihm eine Urkunde und würdigte damit sein langjähriges Engagement als Gastdozent am Fachbereich Angewandte Chemie der Nürnberger Fachhochschule.

Professor Harrison ist "Associate Vice President for Academic Affairs" an der University of South Alabama und hält bereits zum sechsten Mal an der Nürnberger Fachochschule einen einwöchigen Workshop zum Thema "Chemical Process Simulation with ASPEN PLUS" ab. Die englischsprachige Veranstaltung findet stets in der vorlesungsfreien Zeit statt, dieses Mal vom 19. bis 23. Februar 2007.

"Trotz der Faschingswoche ist der Workshop wie immer sehr gut besucht", freuen sich Professor Harrison und Professor Bartsch. ASPEN PLUS ist ein Programm zur Modellierung und Simulation chemischer Prozesse und Anlagen. Professor Harrison ist einer der Mitbegründer dieser chemischen Prozess-Simulation und kann aus jahrzehntelangen Erfahrungen in Lehre, Forschung und Entwicklung schöpfen. "Diese Lehre aus erster Hand ist für unsere Studierenden natürlich besonders interessant. Die Veranstaltung ist ein wirkliches Highlight", freut sich Prorektorin Stry.
Weitere Informationen: http://www.fh-nuernberg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Zum "Visiting Professor" ernannt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/132367/">Zum "Visiting Professor" ernannt </a>