Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

CeBIT 2003: KNOPPIX Live Linux CD, LinuxTag e.V.

18.02.2003 - (idw) Universität Kaiserslautern

KNOPPIX ist eine komplett von CD lauffähige Zusammenstellung von GNU/Linux-Software mit automatischer Hardwareerkennung und Unterstützung für viele Grafikkarten, Soundkarten, SCSI- und USB-Geräte und sonstige Peripherie. KNOPPIX kann als Linux-Demo, Schulungs-CD, Rescue-System oder als Plattform für kommerzielle Software-Produktdemos eingesetzt werden. Es ist keinerlei Installation auf der Festplatte notwendig. KNOPPIX ist ein vom LinuxTag e.V. unterstütztes Projekt.

Der LinuxTag ist eine jährlich stattfindende Messe- und Kongress-Veranstaltung zum Thema Freie Software mit dem Schwerpunkt GNU/Linux und wendet sich an ein breites Publikumsspektrum, das von Neugierigen und Umsteigern über GNU/Linux-Fans mit Grundkenntnissen bis zu IT-Experten aus Wirtschaft und Industrie reicht.

Messestandort: Halle 11 D 42

Ansprechpartner:

Klaus Knopper
LinuxTag e.V.
Universität Kaiserslautern
67653 Kaiserslautern
Tel.: +49 (0) 631 3109371
E-Mail: knopper@linuxtag.org
Internet: http://www.knoppix.de/
oder http://www.linuxtag.org/
uniprotokolle > Nachrichten > CeBIT 2003: KNOPPIX Live Linux CD, LinuxTag e.V.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/13273/">CeBIT 2003: KNOPPIX Live Linux CD, LinuxTag e.V. </a>