Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Hochschule ist "Ausgewählter Ort 2007 im Land der Ideen"

07.03.2007 - (idw) Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences -

Pressemitteilung

Bonn, 2. Januar 2007

Hochschule ist "Ausgewählter Ort 2007 im Land der Ideen"

Die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe - University of Applied Sciences - Bonn hat sich beim bundesweiten Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" durchgesetzt und die Auszeichnung als "Ausgewählter Ort 2007" erlangt. Mit dieser Auszeichnung wird die besondere Ausrichtung des Studienangebots auf den Finanzdienstleistungsbereich sowie das attraktive, das lebenslange Lernen fördernde berufs- und ausbildungsbegleitende Studienkonzept bestätigt. Die Hochschule zählt als ausgezeichneter Ort zu den herausragenden Institutionen Deutschlands, die Deutschland zu einem attraktiven Standort machen http://www.land-der-ideen.de.

Als Deutschlands größte Veranstaltungsreihe ist der Wettbewerb ein Projekt der gemeinsamen Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft, das die Zukunftsfähigkeit und den Ideenreichtum des Landes täglich widerspiegelt. Die Schirmherrschaft dieser Initiative hat Bundespräsident Horst Köhler übernommen. Die Auszeichnung der Hochschule wird offiziell im Rahmen der Absolventenfeier am 23. März 2007 auf dem Hochschulcampus in Bonn erfolgen.

Die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe zählt zu den jüngsten Hochschulgründungen in Deutschland. Seit Aufnahme des Studienbetriebes im Sommer 2003 arbeitet die private, staatlich anerkannte Hochschule als Kompetenzzentrum für Nachwuchskräfte der Finanzwirtschaft. Im Mittelpunkt von Lehre und Forschung steht der Finanzdienstleistungsbereich mit starkem Anwendungsbezug.

Zielgruppe des Studienangebots sind qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Finanzdienstleistungsunternehmen, die sich ohne Unterbrechung ihrer beruflichen Laufbahn praxisnah akademisch aus- und weiterbilden wollen. Gegenwärtig streben an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe über 600 Nachwuchskräfte berufs- oder ausbildungsbegleitend einen international anerkannten Hochschulabschluss an. Seit der Verabschiedung der ersten Bachelor-Absolventen im vergangenen Jahr ist ein bundesweites Netzwerk der Alumni im Entstehen.

Für weitere Informationen und Fragen:
Alexandra Düren
Hochschulmarketing
Hochschule der Sparkassen Finanzgruppe - University of Applied Sciences - Bonn
Simrockstr. 4,53113 Bonn
Tel: 0228 / 204-921
Fax: 0228 / 204-903
alexandra.dueren@dsgv.de

uniprotokolle > Nachrichten > Hochschule ist "Ausgewählter Ort 2007 im Land der Ideen"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/133263/">Hochschule ist "Ausgewählter Ort 2007 im Land der Ideen" </a>