Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Kreative Ideen gesucht - Fachhochschule Schmalkalden startet Ideenwettbewerb

12.03.2007 - (idw) Fachhochschule Schmalkalden

Bewerbungen können noch bis Donnerstag, 5. April 2007, eingereicht werden Bereits zum fünften Mal organisiert die Fachhochschule Schmalkalden in Kooperation mit dem Thüringer Gründernetzwerk den Ideenwettbewerb. Noch bis zum 5. April 2007 können sowohl Produkt- und Verfahrensentwicklungen als auch Dienstleistungen in Form einer Ideenskizze eingereicht werden. Neben den Studierenden, Mitarbeitern und Professoren der FH sind in diesem Jahr auch erstmals alle Bürger der Region aufgerufen, an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Der Ideenwettbewerb soll dazu beitragen, die klugen Köpfe mit ihren innovativen Ideen bei dem Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen. Denn die mit der Globalisierung einhergehende Schnellebigkeit von Produkten bietet nicht nur Gefahren, sondern auch Chancen. Gute Konzepte und Ideen entstehen allerdings oftmals nur in den Laboren und Werkstätten und kommen nicht über den Status einer Diplom-, Doktor- oder Projektarbeit hinaus. Dabei ist der Weg von der Entwicklung einer Idee bis zur Gründung einer eigenen Firma ein wesentlicher Schritt, bei dem die Mitarbeiter der fhS mit dem Ideenwettbewerb hilfreich zur Seite stehen.

Die eingehenden Beiträge werden von einer Jury, die aus praxiserfahrenen Wissenschafts- und Wirtschaftsspezialisten besteht, beurteilt. Jeder Teilnehmer des Wettbewerbs erhält ein kurzes Feedback, ob die Verwirklichung der Idee lohnenswert erscheint. Die drei besten Vorschläge werden mit bis zu 300 Euro dotiert und bei einer Prämierungsveranstaltung im Juni 2007 an der FH Schmalkalden ausgezeichnet.

Dass der Ideenwettbewerb durchaus ein Sprungbrett in eine selbstständige Tätigkeit sein kann, verdeutlich ein Beispiel aus dem letzten Jahr: Die Sieger des Wettbewerbs 2006 belegten beim thüringenweiten Businessplanwettbewerb den dritten Platz und erhielten somit zusätzliche 6.000 Euro für ihr junges Unternehmen "shift-kom".

Die Vorschläge zum diesjährigen Ideenwettbewerb können bis zum 5. April 2007 unter der E-Mail-Adresse ideenwettbewerb@fh-schmalkalden.de eingereicht werden. Weitere Informationen sowie das Teilnahmeformular und die Teilnahmebedingungen finden Sie auch im Internet unter http://www.fh-schmalkalden.de/Ideenwettbewerb.html.

Kontakt:
Fachhochschule Schmalkalden
Fachbereich Wirtschaft
Jörg Möller
Tel.: 03683/688-3205
E-Mail: ideenwettbewerb@fh-schmalkalden.de

uniprotokolle > Nachrichten > Kreative Ideen gesucht - Fachhochschule Schmalkalden startet Ideenwettbewerb
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/133528/">Kreative Ideen gesucht - Fachhochschule Schmalkalden startet Ideenwettbewerb </a>