Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Zusammenarbeit zwischen Freiburg und Vietnam

14.03.2007 - (idw) Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Medizinische Fakultät schließt Kooperationsverträge Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität und zwei Universitäten in Vietnam hat jetzt zur Unterzeichnung formeller Kooperationsverträge geführt. Diese Kooperation geht über die bisherige Zusammenarbeit hinaus und regelt den beidseitigen Austausch von Ärzten, Wissenschaftlern, Dozenten und Medizinstudenten aller medizinischen Subdisziplinen. Es wird außerdem die Zusammenarbeit in speziellen Forschungsfragen angestrebt.
Schon seit mehreren Jahren arbeiten Wissenschaftler der medizinischen Fakultät Freiburg mit der Universität für Pharmazie und Medizin in Ho Chi Minh City (Saigon) sowie der Medizinischen Universität in Hue zusammen. So wurden beispielsweise unter der Leitung von Professor Dr. Michael Runge, Oberarzt in der Frauenklinik des Universitätsklinikums Freiburg, seit 1996 Frauenärzte ausgebildet und umfangreiche Lehrmaterialien erarbeitet. Das Projekt wurde bisher im Rahmen des Asia-Link Programms der EU gefördert. Die weitergehende Förderung, des jetzt auf alle vietnamesischen medizinischen Fakultäten erweiterten Projektes, wurde von der Else-Kröner-Fresenius-Stiftung übernommen.
Darüber hinaus besteht seit drei Jahren eine Zusammenarbeit zwischen der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Freiburg und den Universitäten in Vietnam. Unter der Federführung von Professor Dr. Michael Wirsching zielt die Kooperation auf die Verbesserung der medizinischen Versorgung durch Schulung von Ärzten in der Arzt-Patienten Beziehung ab. Zusätzlich werden Informationen für eine verbesserte Diagnostik und die Behandlung seelischer Erkrankung im Bereich der primären ärztlichen Versorgung bereitgestellt. Diese beiden Projekte werden durch die Europäische Kommission im Rahmen des Asia-Link Programms gefördert.
Die Dekane der University of Medicine & Pharmacy of Ho Chi Minh City sowie der Hue University nahmen an der Unterzeichnung der Verträge teil. Sie sprachen sich für eine enge Zusammenarbeit aus und sicherten ihre Unterstützung zu. Trotz der belasteten Vergangenheit - drei Freiburger Ärzte und eine der Ehefrauen wurden 1968 während der Tet-Offensive des Vietnamkrieges in Hue getötet - sind die Partner zuversichtlich, dass eine zukunftsorientierte Kooperation auf der Basis des gegenseitigen Vertrauens einen großen Gewinn für beide Seiten darstellt.

Kontakt:
Prof. Dr. Michael Runge
Universitätsklinikum Freiburg
Frauenklinik
Tel.: 0761/270-3122
Fax: 0761/270-3196
E-Mail: michael.runge@uniklinik-freiburg.de

Dr. Dipl. Psych. Peter Scheib
Universitätsklinikum Freiburg
Abt. für Pychosomatische Medizin und Psychotherapie
Tel.: 0761/270-6845
Fax: 0761/270-6885
E-Mail: peter.scheib@uniklinik-freiburg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Zusammenarbeit zwischen Freiburg und Vietnam
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/133687/">Zusammenarbeit zwischen Freiburg und Vietnam </a>