Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

RUB und 3SAT laden Jugendliche ins nanoCAMP

23.03.2007 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Zwölf Jugendliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden vom 9. bis zum 15. Juni ihre Zelte auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum aufschlagen: Eine Woche lang werden sie Forschung aus nächster Nähe erleben. Schwerpunktthema ist "Wie stark ist das Bedürfnis nach Religion?" Um diese Frage zu ergründen, werden die Schüler Fragebögen entwickeln und mit Bürgern des Ruhrgebiets Interviews führen. Außerdem stehen weitere Forschungsprojekte u.a. aus den Naturwissenschaften auf dem Programm. Das Projekt findet zum sechsten Mal statt und wird organisiert vom 3SAT-Wissenschaftsformat nano (Mo. bis Fr. 18.30 Uhr), das die Erlebnisse der Teilnehmer im Juni auch ausstrahlen wird, und der Ruhr-Universität. Interessierte Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren können sich noch bis 16. April für das nanoCAMP bewerben. Informationen zur Bewerbung finden sich auf http://www.3sat.de/nano. Bochum, 23.03.2007
Nr. 106

Abenteuer Wissenschaft erleben
RUB und 3SAT laden Jugendliche ins nanoCAMP
Bewerbungen bis 16. April

Zwölf Jugendliche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden vom 9. bis zum 15. Juni ihre Zelte auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum aufschlagen: Eine Woche lang werden sie Forschung aus nächster Nähe erleben. Schwerpunktthema ist "Wie stark ist das Bedürfnis nach Religion?" Um diese Frage zu ergründen, werden die Schüler Fragebögen entwickeln und mit Bürgern des Ruhrgebiets Interviews führen. Außerdem stehen weitere Forschungsprojekte u.a. aus den Naturwissenschaften auf dem Programm. Das Projekt findet zum sechsten Mal statt und wird organisiert vom 3SAT-Wissenschaftsformat nano (Mo. bis Fr. 18.30 Uhr), das die Erlebnisse der Teilnehmer im Juni auch ausstrahlen wird, und der Ruhr-Universität. Interessierte Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren können sich noch bis 16. April für das nanoCAMP bewerben. Informationen zur Bewerbung finden sich auf http://www.3sat.de/nano.

Bluttest zeigt, wer bitter schmeckt

Im Jahr der Geisteswissenschaften steht die Frage nach dem Bedürfnis nach Religion im Mittelpunkt der nanoCAMP-Woche - ein Aspekt, der an der Ruhr-Universität unter dem Forschungsschwerpunkt "Global Change" erforscht wird. Neben den Geisteswissenschaften tun sich die Camp-Teilnehmer auch in anderen Wissenschaftsfeldern um, zum Beispiel in der Biologie. Hier werden sie lernen, wie man anhand einer Blutuntersuchung herausfinden kann, ob jemand zu jenen zwei Dritteln der Menschheit gehört, die bittere Geschmäcker wahrnehmen können, oder nicht. Außerdem werden die Jugendlichen einen Blick auf die Gehirnentwicklung werfen können, die RUB-Neurowissenschaftler unter anderem an Tauben untersuchen. Die Verwandlung von Whiskey in Pulver und wieder zurück können sie bei den Maschinenbauern studieren. Das Projekt nanoCAMP, das von der Ruhr-Universität und 3SAT organisiert wird, wird unterstützt von Wissenschaft im Dialog und Bild der Wissenschaft.

Weitere Informationen und Bewerbung

http://www.3SAT.de/nano
Weitere Informationen: http://www.3SAT.de/nano
uniprotokolle > Nachrichten > RUB und 3SAT laden Jugendliche ins nanoCAMP
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/134148/">RUB und 3SAT laden Jugendliche ins nanoCAMP </a>