Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Winterlicher Frühlingsbeginn

03.04.2007 - (idw) Fachhochschule Jena

Wetterdaten der Fachhochschule Jena Im März setzte sich die anhaltende Serie der zu warmen Monate fort. Am 12. März meldete der Deutsche Wetterdienst für Jena: "Erstmals 2007 die 20-Grad-Marke überschritten". Der DWD betreibt im Schillergäßchen eigene Sensoren. An der Fachhochschule wurde am selben Tag das Monatsmaximum der Lufttemperatur von 20,1°C registriert. Der Ansturm auf die verschiedenen Eisdielen war enorm und in den weniger bebauten Gebieten des Saaletals verströmten bereits blühende Hecken und Sträucher ihren Duft.

Doch dabei sollte es nicht bleiben. Mit dem Frühlingsanfang kam eine deutliche Wetteränderung. Am 19. fiel der Luftdruck, der Wind frischte merklich auf und es wurde kalt. Am 22. wurden mit -1,9°C die niedrigste Temperatur gemessen. Die mit 22 mm relativ reichlichen Niederschläge fielen größtenteils als Schnee! Es war für drei Tage winterlicher als im eigentlichen Winter. Mandelbäumchen in voller Blütenpracht mit Schneehäubchen boten einen spannenden Kontrast. Die letzte Woche des Monats war dann wieder wärmer und vor allem sehr sonnig.

Die möglichen Extrema der Lufttemperatur liegen im März besonders weit auseinander. In der Vergleichsperiode 1961-90 wurden im Schillergäßchen für diesem Monat sogar plus 25,9°C aber auch minus 20,7°C gemessen.

Insgesamt betrug die Lufttemperatur im vergangenen März 7,6°C. Damit war es "nur" 2,8 Grad wärmer als im langjährigen Mittel. Für das gesamte Winterhalbjahr betrug die Abweichung erstaunliche plus vier Grad. Niederschläge fielen im März mit 48 mm etwas mehr als im Durchschnitt. Sie konzentrierten sich auf 12 Tage. Im Zusammenspiel von Sonne und Wind sowie durch die fehlenden Schneeschmelze trocknete es schnell ab. Feld- und Gartenarbeiten konnten pünktlich beginnen.

(Aktuelle Wetterdaten finden Sie rund um die Uhr unter http://wetter.mb.fh-jena.de/station. Rückfragen an die FH Jena, FB Maschinenbau, FG Prozesssteuerungs-, Mess- und Regelungstechnik: 0 36 41 / 205 309 oder klima@fh-jena.de)

Bernhard Kühn
Dipl.-Physiker
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Winterlicher Frühlingsbeginn
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/134682/">Winterlicher Frühlingsbeginn </a>