Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Akkuschrauberrennen 2007 der HAWK-Fakultät Gestaltung

18.04.2007 - (idw) HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Noch bis 4. Mai können sich Studententeams für das skurrile Rennen in Hildesheim bewerben Am 9.Juni 2007 wird das Akkuschrauberrennen in Hildesheim stattfinden. Die Vorbereitungen für die Veranstaltung laufen auf Höchsttouren. Trotzdem haben sich einige Hochschulen eine Verlängerung der Anmeldefrist gewünscht. Der neue Termin gilt natürlich für alle und darum können sich nun noch bis zum 4. Mai 07 die Teams für das Akkuschrauberrennen anmelden.

Die Idee des Akkuschrauberrennens ist ebenso einfach wie überraschend: Gefährte, die von einem Akkuschrauber betrieben werden und auf denen man fahren kann, treten gegeneinander an. Der Akkuschrauber wird vom Hauptsponsor Black&Decker gestellt und darf natürlich nicht verändert werden. Kriterien sind: Idee, technische und gestalterische Umsetzung, Darstellung des Teams in der Boxengasse und Geschwindigkeit.

Bewerbungsunterlagen können unter www.akkuschrauberrennen.de heruntergeladen werden.

Ansprechpartner für weitere Fragen:
Prof. Barbara Kotte (kotte@hawk-hhg.de, M 0163-5557657)
Prof. Andreas Schulz (andreas.schulz@hawk-hhg.de)
Sabine zu Klampen (zuklampen@hawk-hhg.de, T 05121-881-124)
Weitere Informationen: http://www.akkuschrauberrennen.de http://www.hawk-hhg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Akkuschrauberrennen 2007 der HAWK-Fakultät Gestaltung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/135446/">Akkuschrauberrennen 2007 der HAWK-Fakultät Gestaltung </a>