Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

Ausschreibung aus dem Programm Aufbau Ost des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung

19.04.2007 - (idw) Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

Kulturlandschaftliche Wirkungen eines erweiterten Biomasseanbaus für energetische Zwecke Ziel der Studie ist die Untersuchung und Bewertung der kulturlandschaftlichen Wirkungen des zunehmenden Biomasseanbaus für energetische Zwecke. Wesentlicher Bestandteil ist die Beschreibung möglicher Entwicklungspfade und deren Typisierung unter Berücksichtigung des jeweiligen Einsatzbereichs, Endproduktes, Verarbeitungsweges und der eingesetzten Biomasse. Schwerpunkt der Betrachtungen sind die Entwicklungen in den neuen Bundesländern.



Im Ergebnis soll ersichtlich sein, welche Folgen mit einem ausgeweiteten Biomasseanbau für die Landschaft einhergehen und wie sich die einzelnen Pfade in Abhängigkeit ihrer Einflussparameter wie z.B. Energie-Einsatzbereich, Verarbeitungsweg, angebaute Biomasse, Anbauvielfalt, Anlagengröße usw. voneinander unterscheiden. Die kulturlandschaftlichen "Kosten" der Pfade sollen unter Berücksichtigung des jeweiligen Energiegewinns, der ökologischen Auswirkungen sowie der Klimaeffekte miteinander verglichen werden. Im Hinblick auf unerwünschte landschaftliche Veränderungen durch Biomasseanbau soll des weiteren geprüft werden, ob eine kulturlandschaftlich verträgliche Steuerung des Anbaus notwendig ist und wie diese gestaltet werden könnte. Besonderer Focus liegt dabei auf der finanziellen Förderung der Biomassenutzung und der Frage, ob diese an Kulturlandschaftsverträglichkeits-Standards gekoppelt werden sollte. Letzteres steht auch im Kontext mit dem raumordnerischen Leitbild 3 "Ressourcen bewahren, Kulturlandschaft gestalten" sowie dem in Kürze erwarteten nationalen Biomasseaktionsplan.

Die Ausschreibungstexte finden Sie unter:

http://www.bbr.bund.de/cln_007/nn_22776/DE/WettbewerbeAusschreibungen/Forschungsprojekte/Ausschreibungen__Projekte/Aufbau_20Ost_2010.08.06.1.108.html

Kontakt:
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Forschungsverwaltung
Federal Office for Building and Regional Planning
Research Management
Deichmanns Aue 31-37
D - 53179 Bonn
Tel.: + 49 (0) 1888 - 401 - 0
Fax: + 49 (0) 1888 - 401 - 1569
E-Mail: ausschreibungen@bbr.bund.de
Weitere Informationen: http://www.bbr.bund.de
uniprotokolle > Nachrichten > Ausschreibung aus dem Programm Aufbau Ost des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/135488/">Ausschreibung aus dem Programm Aufbau Ost des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung </a>