Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. September 2014 

NEUROInteraktiv: praxisnaher MS-Workshop geht in die zweite Runde

19.04.2007 - (idw) Serono GmbH - Ein Unternehmen der Merck Serono S.A.

München, 12. April 2007. Unter dem Titel NEUROInteraktiv findet nun bereits im zweiten Jahr die innovative und interaktive Fortbildungsreihe zur Multiplen Sklerose (MS) statt. Die von Serono initiierte Workshopreihe ist CME-zertifiziert und richtet sich an Neurologen in Klinik und Praxis. Die Veranstaltungen vermitteln einen umfassenden Überblick über die aktuellen Möglichkeiten zur optimalen Betreuung von MS-Patienten. Schwerpunkte sind dabei die Bedeutung einer frühen Diagnose und eines direkt anschließenden frühzeitigen Therapiebeginns sowie die Vermittlung von Kommunikationskonzepten für das Arzt-Patientengespräch. Die Fortbildung wird bundesweit in sieben Städten angeboten. Nachdem bereits im vergangenen Jahr die erste Veranstaltungsreihe NEUROInteraktiv erfolgreich verlaufen ist, beginnt nun am 4. und 5. Mai 2007 in Düsseldorf die nächste Fortbildungsrunde. Die Teilnehmer erwartet ein interaktives Programm mit hochrangigen Referenten. Im Vordergrund stehen dabei Dialog und Diskussion: So werden anhand einer Patientenkasuistik gemeinsam die aktuellen Daten zu Diagnostik und Therapie der MS diskutiert. Darüber hinaus werden begleitende Symptome einer MS, deren diagnostische Abklärung und Therapie intensiv behandelt. Auch Komplikationsmanagement steht auf dem Programm. Ein wichtiger Aspekt ist die Motivation der Patienten: Spezielle Kommunikationskonzepte tragen dazu bei, dass Patienten Verantwortung für ihre Therapie mit übernehmen und so dauerhaft zum Behandlungserfolg beitragen. Gemeinsam mit einem Bewegungstherapeuten werden Übungskonzepte besprochen, die exakt den Bedürfnissen und Fähigkeiten von MS-Patienten entsprechen.

Die zweitägige Veranstaltung beginnt jeweils freitags abends mit einem Kennen lernen der Teilnehmer sowie einem Einstieg in die Themen. Samstags werden die Inhalte vertieft und mit Hilfe einer detaillierten Patientensimulation und vernetzter Kommunikationstechnik den Teilnehmern interaktiv vermittelt. Die Limitierung der Teilnehmerzahl ermöglicht ein effektives Arbeiten in Kleingruppen sowie den intensiven Austausch zwischen Kollegen und Experten.

Interessierte Ärzte können sich über das Serono Veranstaltungs-management, Frau Mandy Schielke, unter Tel. 089 / 321 56-301 oder per E-Mail an mandy.schielke@merckserono.net anmelden.

2.359 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

___
Über Merck Serono
Merck Serono ist ein weltweit führendes Biotechnologieunternehmen, dessen Produkte in über 90 Ländern vertrieben werden. Mit den Produkten Gonal-f®, Luveris® und Ovidrel®/Ovitrelle® ist es weltweit führend auf dem Gebiet der Behandlung der Unfruchtbarkeit. Außerdem hat das Unternehmen starke Marktpositionen in den therapeutischen Bereichen Neurologie (Rebif®) sowie Metabolismus und Wachstum (Saizen®, Serostim® und Zorbtive?) und ist seit kurzem mit Raptiva® auch im Bereich Psoriasis aktiv. Die Forschungsprogramme von Merck Serono sind auf eine Ausweitung dieser Geschäftsbereiche und den Aufbau neuer Therapiegebiete, einschließlich der Onkologie und Autoimmunerkrankungen, ausgerichtet.

Inhaberaktien der Merck Serono S.A., der Holdinggesellschaft der Gruppe, werden an der virt-x (SEO) und in Form von American Depositary Shares an der New Yorker Börse (NYSE: SRA) gehandelt.

Über Merck KGaA

Merck ist ein weltweit tätiges Pharma- und Chemieunternehmen mit einem Umsatz von 6,3 Mrd. Euro im Jahr 2006, einer Geschichte, die 1668 begann und einer Zukunft, die rund 35.000 Mitarbeiter (inklusive Merck Serono) in 56 Ländern mitgestalten. Innovationen unternehmerisch denkender und handelnder Mitarbeiter charakterisieren den Erfolg. Merck bündelt die operativen Tätigkeiten unter dem Dach der Merck KGaA, an der die Familie Merck mittelbar zu 73% und freie Aktionäre zu 27% beteiligt sind. Die einstige US-Tochtergesellschaft Merck & Co. ist seit 1917 ein von der Merck-Gruppe vollständig unabhängiges Unternehmen.

uniprotokolle > Nachrichten > NEUROInteraktiv: praxisnaher MS-Workshop geht in die zweite Runde
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/135544/">NEUROInteraktiv: praxisnaher MS-Workshop geht in die zweite Runde </a>