Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Neue Hoffnung im Kampf gegen Aids

27.04.2007 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

MHH-Forscher stellen Konzept bei Pressegespräch mit Minister Startmann am 2. Mai vor Erfolg nach jahrelanger Forschungsarbeit: Wissenschaftler um Professor Dr. Wolf-Georg Forssmann von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben gemeinsam mit Ulmer Forschern einen Eiweißstoff entdeckt, der Aids-Viren bei ihrer Vermehrung hemmt. Welche Auswirkungen die Forschungsergebnisse haben, wann die Studien an Patienten voraussichtlich beginnen, welche Bedeutung die Infektionsforschung für den Standort Niedersachsen hat, erfahren Sie bei einer Pressekonferenz am

- Mittwoch, 2. Mai 2007,
- um 12.30 Uhr
- im Konferenzraum an der MHH-Lounge (Ladenpassage), Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover.

Rede und Antwort werden Ihnen stehen

- Lutz Stratmann, niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur,
- Professor Dr. Wolf-Georg Forssmann, Forschungseinheit für experimentelle und klinische Peptidforschung im Zentrum Pharmakologie,
- Professor Dr. Reinhold E. Schmidt, Direktor der Abteilung Klinische Immunologie und Rheumatologie,
- Professor Dr. Frank Kirchhoff, Universität Ulm, Institut für Virologie
- Professor Dr. Dieter Bitter-Suermann, MHH-Präsident.

Nach der Pressekonferenz beginnt um 13.45 Uhr eine Vortragsveranstaltung zu dem Thema unter dem Titel "Neue Wege in der Behandlung von AIDS" im Hörsaal G, Gebäude J1, Ebene H0.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Professor Forssmann, Telefon (0511) 5466-421, E-Mail: forssmann.wolf-georg@mh-hannover.de.

Bitte melden Sie sich zu der Pressekonferenz an unter pressestelle@mh-hannover.de, Telefon (0511) 532-6772.

Diese Presseinformation und weitere Nachrichten aus der MHH finden Sie auf
Weitere Informationen: http://www.mh-hannover.de
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Hoffnung im Kampf gegen Aids
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/136067/">Neue Hoffnung im Kampf gegen Aids </a>