Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 1. August 2014 

RWTH Aachen lädt ein zum internationalen Ehemaligen-Treffen

30.04.2007 - (idw) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden Bereits vor drei Jahren hat die RWTH Aachen ihre Absolventen und Ehemaligen insbesondere der ausländischen Alumnivereinigungen und Freundeskreise zum "Homecoming" nach Aachen eingeladen. Zum diesjährigen Nachfolgetreffen, das vom 25. bis zum 30. Juni stattfindet, möchte die RWTH alle interessierten Alumni ansprechen und sozusagen heim an die Alma Mater Aquensis bitten. Durch die persönliche Begegnung, das Knüpfen neuer Kontakte und gemeinsame Erlebnisse sollen der Gemeinschaftssinn und der Netzwerkgedanke der RWTH-Ehemaligen noch weiter vertieft werden. Dank tatkräftiger Unterstützung seitens des Akademischen Auslandsdienstes (DAAD), der Fördergesellschaft proRWTH sowie der Stadt Aachen und IHK Aachen hat das Alumni-Team der RWTH ein vielseitiges Programm entwickelt.

Nach dem Motto "das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden" wurden einerseits Programmpunkte zur Weiterbildung und vertiefenden Information mit dem Alumni-Symposium unter dem Aspekt "Neues und Exzellentes an der RWTH" zusammengestellt. Darüber hinaus referiert RWTH-Rektor Professor Burkhard Rauhut über weitere neue Entwicklungen der RWTH. Andererseits wird auch das gesellschaftliche Miteinander nicht zu kurz kommen: Am Donnerstag steht nach einem offiziellen Empfang im Rathaus der weitere Abend ganz im Zeichen der griechisch-türkischen Alumnifreundschaft, die nach den vergangenen Treffen in Athen und Izmir nun turnusgemäß wieder in Aachen gefeiert wird. Sportlich und entspannt geht es schließlich am Samstag, 30. Juni, zu, wenn Rektor Rauhut wieder zum alljährlichen Golfturnier "Rector's Cup" bittet. Für die Nicht-Golfer heißt es "Leinen los" zur "River-Boat-Shuffle-Tour" von Maastricht nach Lüttich und zurück. Ein abendliches Galadiner wird den feierlichen Abschluss einer ereignisreichen Alumni-Woche bilden.

Interessierte Absolventen und Ehemalige der RWTH Aachen können sich gerne noch anmelden. Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm im Internet unter www.alumni.rwth-aachen.de. Das Alumni-Team steht ebenso telefonisch unter +49 241 80-94768 oder -95585 sowie per Email unter alumni@rwth-aachen.de für Auskünfte zur Verfügung.

i. A. Dietrich Hunold
Weitere Informationen: http://www.alumni.rwth-aachen.de
uniprotokolle > Nachrichten > RWTH Aachen lädt ein zum internationalen Ehemaligen-Treffen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/136099/">RWTH Aachen lädt ein zum internationalen Ehemaligen-Treffen </a>