Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Bundespräsident Horst Köhler bei der Jahresversammlung des Stifterverbandes 2007 in Stuttgart

30.04.2007 - (idw) Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Essen, hat seine Mitglieder, Förderer und Stifter zur Jahresversammlung 2007 nach Stuttgart eingeladen. Hauptredner bei der Festveranstaltung im Stuttgarter Opernhaus ist der Schirmherr des Stifterverbandes, Bundespräsident Horst Köhler. Er wird über bürgerschaftliches Engagement sprechen. Ein weiterer Höhepunkt der Festveranstaltung ist die Verleihung der Richard-Merton-Ehrennadel, der höchsten Auszeichnung des Stifterverbandes, an Hermann Scholl, Robert Bosch GmbH. Die Verleihung übernimmt der Vizepräsident des Stifterverbandes, Jürgen Hambrecht, BASF AG.

Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, an der Festveranstaltung teilzunehmen. Aufgrund der Anwesenheit des Bundespräsidenten ist eine Presse-Akkreditierung durch den Stifterverband zwingend erforderlich.

Datum:
11. Mai 2007, 12:00 bis 13:30 Uhr

Ort:
Opernhaus Stuttgart
Oberer Schlossgarten 3
70173 Stuttgart

Akkreditierung:
Medienvertreter können sich das Akkreditierungsformular hier herunterladen:

http://www.stifterverband.de/site/php/medien.php?SID=&seite=EinzelTermin&terminnummer=221&detailansprechnr=430

Anmeldungen bitte mit Akkreditierungsformular an:
Nicole Ruth
Telefon: 0201/8401-159
Telefax: 0201/8401-459
E-Mail: nicole.ruth@stifterverband.de

Pressekontakt:
Michael Sonnabend
Pressesprecher
Telefon: 0201/8401-181
E-Mail: michael.sonnabend@stifterverband.de

uniprotokolle > Nachrichten > Bundespräsident Horst Köhler bei der Jahresversammlung des Stifterverbandes 2007 in Stuttgart
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/136113/">Bundespräsident Horst Köhler bei der Jahresversammlung des Stifterverbandes 2007 in Stuttgart </a>