Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Augsburger Elite-Studiengang Software Engineering auf internationalen Publikumsmesse StudyWorld

02.05.2007 - (idw) Universität Augsburg

Der Elitestudiengang Software Engineering, der im Elitenetzwerk Bayern (ENB) von der Universität Augsburg (Sprecheruniversität) und von den beiden Münchner Universitäten gemeinsam angeboten wird, präsentiert sich am 11. und 12. Mai 2007 auf der StudyWorld 2007, die am 11. und 12. Mai im Russischen Haus der Wissenschaft in Berlin stattfindet. Zwei Software Engineering-Vertreter werden auf dieser internationalen Publikumsmesse (am Stand B14) über das Profil, die besonderen Angebote und die Bewerbungsmodalitäten dieses anspruchsvollen Master-Programms informieren. Die StudyWorld dreht sich um die Themen Studium, Praktikum und akademische Weiterbildung im In- und Ausland. Sie richtet sich bundesweit vor allem an Oberstufenschüler, Studierende, Absolventen, junge Berufstätige, Studienberater, Auslandsbeauftragte und Vertreter von Career Centern. Zu den Ausstellern zählen Hochschulen aus der ganzen Welt, Stipendien- und Förderinstitute, Beratungsdienste, Austauschinstitutionen, Wissenschaftsorganisationen sowie ausländische Bildungsministerien und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD).

"Wir rechnen auf der StudyWorld mit einem außergewöhnlich interessierten und qualifizierten deutschen, aber auch ausländischen Publikum, dessen Ansprüchen wir mit den Besonderheiten und Qualitäten unseres im Rahmen des Elitenetzwerks Bayern geförderten Masterstudiengangs in besonderer Weise entsprechen können", so der Augsburger Sprecher von Software Engineering, Prof. Dr. Wolfgang Reif. Zu diesen Besonderheiten zählen neben den hier konzentrierten Softwarekompetenzen der Universität Augsburg sowie der LMU und der TU München u. a. Seminare und Workshops zur Vermittlung zentraler, für Führungsaufgaben qualifizierender Soft-Skills, weiterhin die Einbindung von Industriepartnern, mit denen gemeinsame Entwicklungsprojekte konzipiert und durchgeführt werden, sowie ein im Programm vorgesehener Aufenthalt an einem renommierten ausländischen Hightech-Zentrum.

Der erste Software Engineering-Jahrgang hat im Wintersemester 1006/07 sein Studium aufgenommen. "Unsere bisherigen Erfahrungen", sagt Reif, "sind durchweg positiv."
________________________

Weitere Informationen:

o zur StudyWorld 2007:
http://www.studyworld2007.com/

o zum Elitestudiengang Software Enngineering:
http://www.uni-augsburg.de/se/
http://idw-online.de/pages/de/news139058
http://idw-online.de/pages/de/news160054
http://idw-online.de/pages/de/news185487
http://idw-online.de/pages/de/news195822

Anprechpartner:

Prof. Dr. Wolfgang Reif
Lehrstuhl für Softwaretechnk und Programmiersprachen
Universität Augsburg
D-86135 Augsburg
Telefon 0821/598-2174
Fax 0821/598-2175
elite-se@uni-augsburg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Augsburger Elite-Studiengang Software Engineering auf internationalen Publikumsmesse StudyWorld
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/136151/">Augsburger Elite-Studiengang Software Engineering auf internationalen Publikumsmesse StudyWorld </a>