Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Carsten Feller ist neuer Kanzler der Hochschule Fulda

03.05.2007 - (idw) Hochschule Fulda

Carsten Feller ist seit dem 1. Mai der neue Kanzler der Hochschule Fulda. Er löst Volker Stempel ab, der an die Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg wechselte. Die Ernennung Fellers erfolgte in der letzten Woche durch den Staatssekretär Prof. Dr. Ralph Alexander Lorz im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

Feller, Jahrgang 1966, wurde im nordhessischen Fritzlar geboren. Nach dem Abitur und zweijährigem Bundeswehrdienst studierte er in Gießen und Lissabon Geschichts- und Politikwissenschaft, Philosophie und öffentliches Recht. Es folgten berufliche Tätigkeiten in der Pressestelle der Universität Gießen, als Referent im Transferzentrum Mittelhessen und als Unternehmensberater im Technologie- und Innovationszentrum Gießen. Seit 1997 war Feller an der Fachhochschule Schmalkalden in Thüringen tätig. Dort leitete er das Referat für Kommunikation und Hochschulentwicklung. Dabei war er für die externe und interne Kommunikation zuständig und mit Fragen der Hochschulentwicklung und -steuerung sowie der Verwaltungsmodernisierung befasst.

Carsten Feller ist verheiratet und hat zwei Kinder.

uniprotokolle > Nachrichten > Carsten Feller ist neuer Kanzler der Hochschule Fulda
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/136273/">Carsten Feller ist neuer Kanzler der Hochschule Fulda </a>