Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Eulenspiegel, Tiger hinter Gittern und ein reifes Geburtstagskind

09.05.2007 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Justus' Kinderuni ist wieder da - Vorträge finden in der Aula statt
Neue Runde für Justus' Kinderuni: Aus den Fachgebieten Geschichte, Geographie, Literatur und Tierschutz gibt es in diesem Sommersemester viel Neues für interessierte Kids zu erfahren. Wie in den vier Semestern zuvor bekommen die Nachwuchsstudierenden von acht bis zwölf Jahren (3. bis 6. Schuljahr) Gelegenheit, Hörsaal-Luft zu schnuppern und sich wissenschaftliche Zusammenhänge von echten Professoren kindgerecht erklären zu lassen. Die Teilnahme an den vier Veranstaltungen von Justus' Kinderuni ist auch im Sommersemester wieder kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Gleich in der ersten Vorlesung am Dienstag, 22. Mai, gilt es die wichtige Frage zu klären: Wieso gibt es eigentlich die Universität Gießen? Die Universität wird in diesem Jahr 400 Jahre alt - auch für Kinder Grund genug, sich einmal die Ursprünge des reifen Geburtstagskinds anzuschauen. Daneben erklärt Prof. Dr. Vadim Oswalt seinen jungen Zuhörern, warum es überhaupt Universitäten gibt. Und wozu dienen Studenten, Professoren, Hörsäle, Seminare, Vorlesungen, Promotionen, Habilitationen, Fakultäten, Präsidenten, Mensen, Aulen, Laboratorien und vieles mehr? Für die Zeitreise in die Vergangenheit sollten sich die Kids etwas zu schreiben mitbringen.

Eine Menge interessanter Informationen bieten auch die nachfolgenden Vorträge. So beschreibt der Geograph Prof. Dr. Ulrich Scholz am 5. Juni das Leben der Menschen in den Tropen, Prof. Dr. Otfrid Ehrisman, Experte für mittelalterliche Literatur, erklärt am 19. Juni, wer der legendäre Spaßmacher Eulenspiegel wirklich war, und Prof. Dr. Hanno Würbel (Tierschutz und Ethologie) erläutert am 3. Juli, warum Tiger hinter Gittern tigern.

Für alle Kinder, die sich wie echte Studierende fühlen wollen, liegen in den Geschäftsstellen der beiden Gießener Zeitungen am Kirchenplatz und in der Schulstraße ab sofort kostenlose Kinder-Studierendenausweise bereit. Für jede Veranstaltung bekommen die Teilnehmer einen Stempel auf den Ausweis. Wer alle vier Veranstaltungen erfolgreich besucht hat, erhält am Ende des Semesters ein Zertifikat, das vom Präsidenten der Universität unterschrieben wird.

Programm der Justus' Kinderuni:

22. Mai 2007
Prof. Dr. Vadim Oswalt (Didaktik der Geschichte)
Wieso gibt es die Universität Gießen?

5. Juni 2007
Prof. Dr. Ulrich Scholz (Geographie)
Wie leben die Menschen in den Tropen?

19. Juni 2007
Prof. Dr. Otfrid Ehrismann (Mittelalterliche Literatur)
Warum malte Eulenspiegel den Landgrafen von Hessen?

3. Juli 2007
Prof. Dr. Hanno Würbel (Tierschutz und Ethologie)
Warum tigern Tiger hinter Gittern?

Alle vier Veranstaltungen von Justus' Kinderuni finden jeweils dienstags um 16.15 Uhr in der Aula im Hauptgebäude der Justus-Liebig-Universität, Ludwigstraße 23, statt.

Kontakt:
Günter Sikorski, Präsidialbüro/Veranstaltungsorganisation
Ludwigstr. 23, 35390 Gießen
Telefon: 0641 99-12006, Fax:0641 99-19989
E-Mail: kinderuni@uni-giessen.de
Weitere Informationen: http://www.uni-giessen.de/kinderuni
uniprotokolle > Nachrichten > Eulenspiegel, Tiger hinter Gittern und ein reifes Geburtstagskind
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/136666/">Eulenspiegel, Tiger hinter Gittern und ein reifes Geburtstagskind </a>