Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Hessenmeister beim Birdrace 2007

09.05.2007 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Das vierte bundesweite "Birdrace", bei dem drei- bis fünfköpfige Teams aus Profi- oder Hobby-Ornithologen versuchen, an einem Tag in einem Landkreis so viele Vogelarten wie möglich zu sehen, fand Ende letzter Woche statt. In diesem Jahr war erstmals ein Team der Universität Gießen am Start: BRUT (BirdRace Universitäts-Team). Das Team des Instituts für Tierökologie und Spezielle Zoologie konnte unter Mitwirkung des ortskundigen Vorsitzenden der Bingenheimer Natur- und Vogelschutzgruppe Udo Seum insgesamt 130 Vogelarten im Wetteraukreis beobachten. Dies ist das beste Ergebnis für Hessen. Deutschlandweit reichte es - bei 90 teilnehmenden Mannschaften - immerhin für den 15. Platz. "Die sehr hohe Artenzahl zeigt, wie vielfältig die Landschaft der Wetterau ist," so das Gießener Team-Mitglied Dr. Thomas Gottschalk. Allerdings wurden die meisten Vogelarten in den Schutzgebieten beobachtet - auf den intensiv genutzten Flächen konnten erwartungsgemäß nur wenige Vögel beobachtet werden.

Wie auch die Politik des Landes Hessen zeigt, kommt den Vögeln eine immer wichtigere Rolle zu. Erst vor wenigen Wochen trat Hessen als erstes Bundesland dem "Countdown 2010" bei - einer Aktion der Weltnaturschutzunion IUCN. Ziel ist es, den Verlust an biologischer Vielfalt einzudämmen. Damit dies gelingen kann, sind unter anderem konkrete Informationen über das Vorkommen der Vogelarten nötig. Deshalb wird auch im nächsten Jahr BRUT, das Team der Justus-Liebig-Universität, wieder bei Birdrace mit dabei sein.

Die Teams, die am Birdrace teilnehmen, sind zusätzlich dazu aufgerufen, Spenden für wichtige vogelkundliche Projekte zu sammeln. Alle gesammelten Beträge werden dem Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) zur Verfügung gestellt. Spenden sind noch hoch willkommen!

Kontakt:

Dr. Thomas Gottschalk
Institut für Tierökologie und Spezielle Zoologie
IFZ, Heinrich-Buff-Ring 26-32, 35392 Gießen
Telefon: 0641/99- 35711
E-mail: Thomas.Gottschalk@allzool.bio.uni-giessen.de

uniprotokolle > Nachrichten > Hessenmeister beim Birdrace 2007
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/136694/">Hessenmeister beim Birdrace 2007 </a>