Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

"go out! studieren weltweit"

15.05.2007 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

1. Internationaler Tag an der Uni Greifswald zeigt Wege ins Ausland auf

Mit einem bunten Programm aus Information und Unterhaltung begeht die Universität Greifswald am Dienstag, dem 22. Mai 2007 und Mittwoch, dem 23. Mai 2007 ihren 1. Internationalen Tag (siehe Programm). Eine Fachmesse, verschiedene Informationsveranstaltungen zu Stipendien- und Studienmöglichkeiten im Ausland, eine Fotoausstellung sowie ein Fest der Kulturen bilden den Auftakt des künftig jährlich stattfindenden Tages. Das Akademische Auslandsamt möchte erstmals in kompakter Form noch mehr Studierende der Universität für ein Studium im Ausland interessieren. Im Fokus stehen Informationen über internationale Partnerschaften und Kooperationsprojekte. Der Tag bietet zahlreiche Kontaktmöglichkeiten und zeigt Wege für ein Auslandsstudium auf. Der Internationale Tag an der Uni Greifswald wird im Rahmen der vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) durchgeführten Kampagne "go out! studieren weltweit" veranstaltet und finanziell unterstützt. Eröffnet wird der 1. Internationale Tag am Dienstag, dem 22. Mai 2007, um 18.00 Uhr, im Foyer der Mensa mit einer Fotoausstellung, die unter dem Motto "go out: Orte und Menschen in Europa" steht. Die als Wettbewerb ausgerichtete Ausstellung zeigt 120 Bilder ehemaliger Austauschstudenten der Greifswalder Universität, die insgesamt in zwölf Ländern aufgenommen wurden. Die drei beliebtesten Fotos werden prämiert.
Um 19.00 Uhr wird die Premiere mit einem "Fest der Kulturen" in der Mensa fortgesetzt. Für einen kleinen Unkostenbeitrag von fünf Euro erwartet die Gäste auf der vom Studentenwerk organisierte Feier neben einem internationalen Buffet Livemusik der "Planetenpropheten" aus Greifswald und "Enneri Blaka" aus Strasbourg.

Der eigentliche Internationale Tag ist am Mittwoch, dem 23. Mai 2007. Zwischen 11.00 und 17.00 Uhr gibt eine Messe im Foyer der Mensa einen umfangreichen Überblick über Auslandsstudienaufenthalte. Unterstützt durch Vertreter ausländischer Partnerhochschulen, ehemalige Austauschstudenten und ausländische Gaststudenten, die sich gegenwärtig an der Universität Greifswald aufhalten, informiert das Akademische Auslandsamt über Möglichkeiten eines Studiums im Ausland. Parallel hierzu werden zwischen 12.00 und 17.00 Uhr im Bereich Wirtschaftswissenschaften der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät sechs verschiedene Informationsveranstaltungen zu Studium und Praktikum in Australien, Finnland, Großbritannien, Kanada, Neuseeland, USA sowie zum Arbeiten und Leben in Europa durchgeführt.

PROGRAMM zum "1. Internationalen Tag" an der Uni Greifswald

Dienstag, 22. Mai 2007

Eröffnung des 1. Internationalen Tages an der Universität Greifswald
Veranstaltungsort: Mensa am Wall der Universität Greifswald, Am Schießwall 1-4, Greifswald

18.00 Uhr
Eröffnung mit einer Fotoausstellung "go out: Orte und Menschen in Europa" (Foyer der Mensa)
ab 19.00 Uhr
Fest der Kulturen (Cafeteria der Mensa)
Internationales Buffet und Musik von "Planetpropheten" (Greifswald) und "Enneri Blaka" (Strasbourg)
Unkostenbeitrag für das Fest der Kulturen: 5 Euro.

Mittwoch, 23. Mai 2007

Messe zu Möglichkeiten des Studiums im Ausland
11.00 -17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Mensa am Wall der Universität Greifswald, Am Schießwall 1-4, Greifswald

Informationsveranstaltungen zum Studium und Praktikum im Ausland
Veranstaltungsort: Bereich Wirtschaftswissenschaften, Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum 1, Loeffler Str. 70, Greifswald

12.00 Uhr
Studium im Ausland: Erfolgreich einschreiben in Australien, Neuseeland, Kanada, USA und
England
Sünje Paasch-Colberg, International Education Centre, Berlin
12.45 Uhr
Studieren in Australien und Neuseeland
Manuela Thiel, Institut Ranke-Heinemann, Berlin
13.30 Uhr
Studium und Praktikum in Finnland
Paula Helin, Finnland-Institut, Berlin
14.00 Uhr
Studieren in Großbritannien
Sabine Hinsche-Rozek, British Council, Berlin
14.45 Uhr
Studium in den USA

Prof. Dr. Britta Sweers, Amerikazentrum Hamburg
15.30 Uhr
Arbeiten und Leben in Europa
Andreas Roger, Europaservice der ZAV Rostock

Ansprechpartner Universität Greifswald
Akademisches Auslandsamt
Annette Ehmler
Domstraße 8, 17487 Greifswald
T +49 3834 86-11 15
F +49 3834 86-11 20
E ehmler@uni-greifswald.de
http://www.uni-greifswald.de/international/auslandsamt.html
http://www.uni-greifswald.de

uniprotokolle > Nachrichten > "go out! studieren weltweit"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/137011/">"go out! studieren weltweit" </a>