Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

"Gott und die Welt"

16.05.2007 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

"SPIEGEL-Gespräch - live in der Uni" Jena am 21. Mai mit Bischof Wolfgang Huber Am Montag, 21. Mai, um 18.00 Uhr findet in der Aula der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Fürstengraben 1) ein "SPIEGEL-Gespräch - live in der Uni" zum Thema "Gott und die Welt" statt. Die Öffentlichkeit ist zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Bischof Wolfgang Huber, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, ist ein Mann mit einem klaren politischen Profil, ein Intellektueller, der Position bezieht. Vor allem, wenn es um das Verhältnis von Kirche und Staat, Religion und Gesellschaft geht, greift der Bischof in die Diskussion ein und provoziert oft schroffe Reaktionen. In Jena wird er mit dem SPIEGEL-Autor Henryk M. Broder über Gott und die Welt sprechen - die Aufgaben der Kirche in einer säkularisierten Gesellschaft, das Verhältnis zur katholischen Kirche und zu den Muslimen in der Bundesrepublik.

Das "SPIEGEL-Gespräch - live in der Uni" ist eine neue Gesprächsreihe, die der SPIEGEL im April startete. An voraussichtlich 18 deutschen Universitäten diskutieren im Sommersemester 2007 SPIEGEL-Redakteure mit Politikern, Schriftstellern, Wissenschaftlern und Medien-vertretern.

uniprotokolle > Nachrichten > "Gott und die Welt"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/137096/">"Gott und die Welt" </a>