Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 26. Juli 2014 

Neue Professur für Informations- und Dienstleistungsmanagement an der Alanus Hochschule

30.05.2007 - (idw) Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Prof. Dr. Lars Petersen hat eine Professur im Fachbereich Wirtschaft der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn angetreten. Die Kunsthochschule bietet seit Oktober 2006 einen BWL-Studiengang an, der Wirtschaft mit Kunst und Unternehmenspraxis verbindet. Petersen freut sich auf die neue Aufgabe. "Es ist faszinierend, mit jungen Menschen zu arbeiten, die neben dem Interesse, über den fachlichen Tellerrand zu blicken, vor allem zwei Dinge gemeinsam haben: Ein außergewöhnliches Maß an Eigeninitiative sowie die Fähigkeit, sich von eingefahrenen Denkschemata zu lösen", erklärte er zu seinen ersten Eindrücken von der Hochschule.

Petersen übernimmt den Lehrstuhl für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Informations- und Dienstleitungsmanagement. Er wurde 1969 geboren, hat Betriebswirtschaft an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung in Koblenz studiert und 1997 an der Universität des Saarlandes promoviert. Dort war er im Anschluss als Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Industriebetriebslehre und Controlling tätig. Im Jahr 2006 erfolgte die Habilitation über Informations- und Koordinationsmechanismen in Wertschöpfungsnetzwerken.
Weitere Informationen: http://www.alanus.edu
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Professur für Informations- und Dienstleistungsmanagement an der Alanus Hochschule
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/137815/">Neue Professur für Informations- und Dienstleistungsmanagement an der Alanus Hochschule </a>