Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Studierende der FH Lausitz aus Südamerika präsentieren ihre Heimatländer

30.05.2007 - (idw) Fachhochschule Lausitz

Südamerika als einen Kontinent mit sozialen Problemen und einer interessanten Kultur und Geschichte stellen vier Studierende der Fachhochschule Lausitz am Montag, dem 4. Juni 2007, im Gebäude 10 auf dem Campus am Studienort Cottbus in der Lipezker Straße 47 vor. Interessenten sind zu 19 Uhr in das Atelier des Fachbereiches Sozialwesen (Raum 10.301) eingeladen.

Die Studierenden aus Chile, Ekuador, Mexiko und Uruguay präsentieren im Rahmen des Projektes "Ich will ins Ausland" (IwiA) des Fachbereiches Sozialwesen anhand von Dias und Videos ihre Heimatländer. Sie informieren über die Möglichkeiten zu Praktikumsaufenthalten in Südamerika, beantworten Fragen und laden zu südamerikanischen Spezialitäten ein.

Für den musikalischen Rahmen sorgt Angelica Moriana Krause-Diva - Studentin der Musikpädagogik aus Uruguay - die lateinamerikanische Melodien auf der Flöte erklingen lässt.

uniprotokolle > Nachrichten > Studierende der FH Lausitz aus Südamerika präsentieren ihre Heimatländer
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/137824/">Studierende der FH Lausitz aus Südamerika präsentieren ihre Heimatländer </a>