Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Innovationsminister Pinkwart überreicht Bestellungsurkunden

06.06.2007 - (idw) Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie NRW

Universität Paderborn: Erster Hochschulrat an einer nordrhein-westfälischen Hochschule nimmt Arbeit auf Aus der Hand von Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart haben heute die Mitglieder des ersten Hochschulrates der Universität Paderborn ihre Bestellungsurkunden erhalten. Pinkwart sprach während der Veranstaltung von einem historischen Moment: "Das ist nicht nur der erste Hochschulrat der Universität Paderborn, sondern von ganz Nordrhein-Westfalen." Der Hochschulrat ist als neues Gremium zuständig für die Strategie der Hochschule, berät die Hochschulleitung und übt die Aufsicht über deren Geschäftsführung aus. Laut Hochschulfreiheitsgesetz muss mindestens die Hälfte der Mitglieder eines Hochschulrats von außerhalb der Hochschule kommen. Der oder die Vorsitzende muss stets von außen kommen.

Die Mitglieder werden von einem Auswahlgremium vorgeschlagen, vom Senat bestätigt und vom Ministerium für fünf Jahre bestellt. Die öffentlich-rechtlichen Universitäten und Fachhochschulen des Landes haben bis Ende des Jahres Zeit, sich eine neue Grundordnung zu geben und anschließend einen Hochschulrat einzurichten. Bis dahin übernimmt das Ministerium dessen Funktion.

Innovationsminister Pinkwart erwartet von den Hochschulräten zusätzliche Impulse für die Hochschulen und eine engere Verbindung mit Gesellschaft und Wirtschaft. "Die Hochschulen sind gut beraten, im Hochschulrat Kompetenz und Führungserfahrung aus möglichst vielen Bereichen zusammenzuführen - wobei eine enge persönliche Bindung zur jeweiligen Hochschule sicherlich wünschenswert ist. Dies ist der Universität Paderborn hervorragend gelungen", sagte Pinkwart.

Die Mitglieder des Hochschulrats der Universität Paderborn:
o Dr.-Ing. Hubertus Benteler, Vorstandsvorsitzender der Benteler AG,
o Dr.-Ing. Herbert Hanselmann, Hauptgeschäftsführer der dSPACE Gmbh,
o Prof.´in Gertrud Höhler, freie Autorin und Unternehmensberaterin
o Prof. Winfried Schulze, von 1998 bis 2001 Vorsitzender des Wissenschaftsrates
o Prof. Klaus Töpfer, von 1998 bis 2006 Leiter des UN-Umweltprogramms
o Prof.´in Jutta Langenbacher-Liebgott, Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn
o Prof. Friedhelm Meyer auf der Heide, Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik
o Prof.´in Leena Suhl, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

uniprotokolle > Nachrichten > Innovationsminister Pinkwart überreicht Bestellungsurkunden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/138323/">Innovationsminister Pinkwart überreicht Bestellungsurkunden </a>