Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Bundes-Verdienstorden für Ann-Kristin Achleitner

13.06.2007 - (idw) Technische Universität München

Prof. Ann-Kristin Achleitner, Ordinaria am KfW-Stiftungslehrstuhl für Entrepreneurial Finance der TU München, erhält den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Überreicht wird er am 21. Juni 2007 von Bundespräsident Horst Köhler in Berlin. Achleitner erhält die Auszeichnung als "hervorragende Wirtschaftwissenschaftlerin der jungen Generation". Der Bundespräsident ehrt insgesamt 19 Frauen, die Hervorragendes geleistet haben. Ann-Kristin Achleitner ist die einzige Wissenschaftlerin unter den Ausgezeichneten. Horst Köhler liege sehr daran, so das Bundespräsidialamt, "in der Gesellschaft das Bewusstsein für die vielfältigen und großartigen Leistungen, die Frauen in Deutschland erbringen, zu stärken".

Ann-Kristin Achleitner wurde für ihren Einsatz in Forschung wie Lehre bereits mehrfach ausgezeichnet. Schon mit 29 Jahren übernahm sie den Stiftungslehrstuhl für Bank- und Finanzmanagement an der European Business School. Seit 2001 hat sie an der Technischen Universität München den KfW-Stiftungslehrstuhl für Entrepreneurial Finance inne. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Gründerforschung. Zudem ist sie aktiv in zahlreichen wissenschaftlichen Beiräten, Kommissionen und Jurys. Neben ihrem vorbildlichen beruflichen Wirken setzt sich die Mutter von drei Söhnen auch als Mitglied im Beirat von "Ashoka Deutschland" für Sozialunternehmertum ein.
Weitere Informationen: http://www.bundespraesident.de/Amt-und-Funktion/Orden-und-Ehrungen-,12161/Ordensverleihungen-zum-Tag-des.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Bundes-Verdienstorden für Ann-Kristin Achleitner
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/138762/">Bundes-Verdienstorden für Ann-Kristin Achleitner </a>