Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Ausbildung für Altbewerber über Ausbildungsbausteine

14.06.2007 - (idw) Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Die Beauftragten der Arbeitgeber, der Arbeitnehmer und der Länder haben auf der Sitzung des Hauptausschusses des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) am 13. Juni 2007 eine gemeinsame Position zur Pilotinitiative "Ausbildung für Altbewerber über Ausbildungsbausteine" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) verabschiedet. Darin unterstützen sie "grundsätzlich das Anliegen des BMBF, die Zahl der Altbewerber in den nächsten Jahren deutlich zu reduzieren". Die Beauftragten der Arbeitgeber, der Arbeitnehmer und der Länder plädieren aber "für eine realistische Einschätzung der qualitativen und quantitativen Wirkungen der Pilotinitiative" und regen ergänzende Aktivitäten an. Der BIBB-Hauptausschuss hat die gesetzliche Aufgabe, die Bundesregierung in grundsätzlichen Fragen der Berufsbildung zu beraten. Er ist zu gleichen Teilen mit Beauftragten der Arbeitgeber, der Arbeitnehmer, der Länder sowie des Bundes besetzt.

Die gemeinsame Position der Beauftragten der Arbeitgeber, der Arbeitnehmer und der Länder des BIBB-Hauptausschusses im Wortlaut:

http://www.bibb.de/de/29874.htm

uniprotokolle > Nachrichten > Ausbildung für Altbewerber über Ausbildungsbausteine
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/138786/">Ausbildung für Altbewerber über Ausbildungsbausteine </a>