Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

"eLearning: Was bringt's?" Angebote und Konzepte für Hochschulen, Schulen, Unternehmen, Verwaltungen

06.03.2003 - (idw) Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

Oldenburg. Eine Informationsveranstaltung rund um das Thema eLearning veranstaltet das Center for Distributed eLearning (CDL) der Universität Oldenburg am Dienstag, 25. März 2003, im Hörsaalzentrum am Uhlhornsweg. Adressaten sind Anbieter und Nutzer in Hochschulen und Schulen, in Wirtschaft und Verwaltung.

Die TeilnehmerInnen haben Gelegenheit zum Austausch von Erwartungen, Ideen, Anforderungen und Lösungen. Unter dem Titel "Verbessert 'e' das Lernen? - Ergebnisse und Perspektiven der Wirkungsforschung" referiert Prof. Dr. Ulrich Glowalla, Universität Gießen, ein anerkannter Experte im Bereich der Evaluierung von eLearning-Projekten. In verschiedenen Panels werden "eLearning-Produkte" für den Einsatz speziell in Hochschulen, Schulen und in kleinen und mittleren Unternehmen vorgestellt. Firmen- und Produktpräsentationen im Foyer ergänzen das Informationsspektrum.
Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen. Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 Euro. Anmeldeschluss ist Freitag, 14. März 2003.

Infos: www.cdl-oldenburg.de

Kontakt: Barbara Terfehr, Tel.: 0441/798-4141,
E-Mail: cdl@uni-oldenburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > "eLearning: Was bringt's?" Angebote und Konzepte für Hochschulen, Schulen, Unternehmen, Verwaltungen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/13910/">"eLearning: Was bringt's?" Angebote und Konzepte für Hochschulen, Schulen, Unternehmen, Verwaltungen </a>