Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. September 2014 

Mitteilung des Hochschulrats zur Neubesetzung der Stelle des Präsidenten der Hochschule Reutlingen

19.06.2007 - (idw) Hochschule Reutlingen

Am Mittwoch, den 14. Juni 2007, hat sich die Findungskommission der Hochschule Reutlingen, bestehend aus Mitgliedern des Hochschulrates, des Senats, des Ministeriums sowie der Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule Reutlingen, zum zweiten Mal in Bezug auf die Neubesetzung der Stelle des Präsidenten der Hochschule getroffen.
Die bei der letzten Sitzung am 16. Mai 2007 aus den 23 Bewerbungen selektierten vier Top-Bewerber - darunter ein hochschulinterner und drei externe Kandidaten - hatten die Gelegenheit, sich persönlich zu präsentieren und ihre Vorstellungen von der zukünftigen Ausrichtung der Hochschule mit der Findungskommission zu diskutieren.
Im Ergebnis wurden zwei Kandidaten für den 22. Juni 2007 zur finalen Präsentation vor dem gesamten Hochschulrat und im Beisein des Senates der Hochschule Reutlingen ausgewählt. Dabei handelt es sich um den aktuellen Interimspräsidenten Herrn Prof. Dr. Peter Niess sowie den externen Bewerber Prof. Dr. Elmar Schreiber, der derzeit als kommissarischer Rektor der Hochschule Bremen tätig ist. Am 22. Juni wird dann auch eine Entscheidung des Hochschulrates für den neuen Rektor der Hochschule fallen, der gemäß Hochschulgesetz im Anschluss durch den Senat bestätigt werden muss.

uniprotokolle > Nachrichten > Mitteilung des Hochschulrats zur Neubesetzung der Stelle des Präsidenten der Hochschule Reutlingen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/139156/">Mitteilung des Hochschulrats zur Neubesetzung der Stelle des Präsidenten der Hochschule Reutlingen </a>