Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Familie managen, Karriere gestalten - FH München als familiengerechte Hochschule ausgezeichnet

20.06.2007 - (idw) Fachhochschule München

Präsidentin Prof. Dr. Marion Schick nahm Zertifikat in Berlin entgegen Am 19. Juni 2007 überreichten Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen und Wirtschaftsstaatssekretärin Dagmar Wöhrl das Grundzertifikat zum "audit familiengerechte hochschule" unter anderem an die Präsidentin der Fachhochschule München, Prof. Dr. Marion Schick. Die berufundfamilie gGmbH, eine Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, würdigt mit dem Zertifikat die Einführung und den Ausbau von familienbewussten Maßnahmen. Bundesministerin Ursula von der Leyen und Bundesminister Glos tragen gemeinsam die Schirmherrschaft für das audit.

"Erfolg in Studium und Beruf ist nur möglich mit einem funktionierenden sozialen Umfeld im Rücken", erklärte FH-Präsidentin Prof. Dr. Marion Schick. "Die Fachhochschule München möchte mit ihren Maßnahmen und Angeboten einen wesentlichen Beitrag dazu leisten."

Zu diesen Angeboten gehört unter anderem eine Kinderkrippe unter städtischer Trägerschaft, die auf dem Gelände der FH München Kinder von Hochschulangehörigen betreut. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des berufsbegleitenden Masterstudiengangs MBA & Eng. können ihren Partner bzw. ihre Partnerin und Kinder für den Zeitraum der Schulferien zu Auslandskursen oder dem Start-Up-Seminar mitnehmen. MitarbeiterInnen der Hochschule haben sehr flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit und können auf Telearbeitsplätze zurückgreifen.

Für die Zukunft hat sich die FH München weitere Ziele gesetzt: Familienfreundliche Besprechungs- und Sitzungszeiten sollen ebenso gefördert werden wie das Gendertraining für Professorinnen und Professoren. "Das Zertifikat ist für uns eine Bestätigung, über die wir uns sehr freuen und die uns motiviert, diesen Weg weiterzugehen. Die familiengerechte Hochschule ist uns ein zentrales Anliegen", so Prof. Dr. Marion Schick.

"Immer mehr Unternehmen erkennen, dass eine familienbewusste Personalpolitik ein Erfolgsfaktor für mehr Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit ist", erklärte Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen. "Die zertifizierten Unternehmen und Institutionen zeigen tagtäglich, wie ein Betrieb familienbewusst und zugleich erfolgreich geführt werden kann."

uniprotokolle > Nachrichten > Familie managen, Karriere gestalten - FH München als familiengerechte Hochschule ausgezeichnet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/139194/">Familie managen, Karriere gestalten - FH München als familiengerechte Hochschule ausgezeichnet </a>