Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Hohenheimer Hörfunkbeiträge sind jetzt online

07.03.2003 - (idw) Universität Hohenheim

UNIVERSITÄT HOHENHEIM

PRESSE UND FORSCHUNGSINFORMATION


Telefon: +49(0)711 - 459-2001/2003
Fax: +49(0)711 - 459-3289
e-mail: presse@uni-hohenheim.de
Internet: http://www.uni-hohenheim.de

Universität Hohenheim (903) · 70593 Stuttgart

7. März 2003
khg/s


PRESSEMITTEILUNG

Hohenheimer Hörfunkbeiträge sind jetzt online

Studierende der Kommunikationswissenschaft produzieren Hörfunkbeiträge für Internetauftritt - erfolgreiche Kooperation zwischen Universität und Landesministerium

Was bedeutet "nachhaltige Entwicklung"? Was heißt "umweltbewusstes Verhalten"? Was ist der "Umweltplan"? Studierende des Diplomstudiengangs Kommunikationswissenschaft an der Universität Hohenheim (Institut für Sozialwissenschaften, Fachgebiet Kommunikationswissenschaft und Journalistik, Prof. Dr. Claudia Mast) erhielten im Wintersemester 2002/03 die Gelegenheit, diese und andere in der Umweltdebatte zwar zentralen, aber wenig konkreten Begriffe in Form von journalistischen Hörfunkbeiträgen verständlich aufzubereiten. "Auftraggeber" war das Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg. Die fertigen Ergebnisse sind jetzt in den Internetauftritt des Ministeriums eingebunden worden (http://www.uvm.baden-wuerttemberg.de/uvm/ -> Aktionen).

Aufgabe für die Studierenden im Seminar "Medienbezogene Praxis" war es zunächst, sich die vom Ministerium vorgegebenen Schlagwörter durch Recherche zu erarbeiten, um thematisch sicher zu werden. Im nächsten Schritt ging es um die hörfunkgerechte Umsetzung: Welches gestalterisches Konzept transportiert die Inhalte am besten? Eine Art "Drehbuch" musste entwickelt und die Interviews mit den Experten im Ministerium und außerhalb vorbereitet werden. Schließlich folgte die technische Verarbeitung der Aufnahmen: Der digitale Schnitt und die Endproduktion im Hörfunkstudio der Universität versetzten die Studierenden in die Rolle des Technikers und Sprechers gleichermaßen. Sieben formal abwechslungsreiche, mehrminütige Hörfunkfeatures und Umfragen sind auf diesem Wege entstanden.

"Der Realitätsbezug durch die Präsentation der Beiträge im Internetauftritt des Ministeriums hat die Motivation der Studierenden enorm gesteigert. Journalistische Kompetenzen können am konkreten Beispiel effizienter gewonnen werden", schildert der Lehrbeauftragte des Seminars, Professor Stephan Ferdinand von der Hochschule der Medien in Stuttgart den didaktischen Hintergrund der Kooperation. Zudem hätten die Seminarteilnehmer mit dem Projekt und ihren Besuchen im Ministerium für Umwelt und Verkehr Einblicke in zentrale Bereiche des gesellschaftlichen und politischen Lebens erhalten. Das Verhältnis "Auftraggeber" (Ministerium) und "Auftraggenehmer" (Studierende) schule darüber hinaus die sozialen Kompetenzen der Studierenden. "Die Lehre findet nicht im luftleeren Raum statt", bilanziert Ferdinand.

Für das Ministerium für Umwelt und Verkehr war die Zusammenarbeit ein Erfolg. Die Abteilung Kommunikation und Öffentlichkeit hat die Präsentation der Beiträge im Internet beim Fachpublikum gezielt beworben. Der Leiter der Abteilung, Horst Neumann, attestierte den Studierenden Professionalität: "Sie haben es verstanden, journalistische Formate zu nutzen, um auf populäre Weise ein für unser Haus zentrale Anliegen in die Öffentlichkeit zu transportieren".

Die Kooperation wird im kommenden Semester fortgesetzt.


Kontaktadressen (nicht zur Veröffentlichung):

Universität Hohenheim
Institut für Sozialwissenschaften
Fachgebiet Kommunikationswissenschaft und Journalistik
Prof. Dr. Claudia Mast
70593 Stuttgart
Tel.: 0711- 459-2636
Fax: 0711-459-3429
EMail: sekrkowi@uni-hohenheim.de

Professor Stephan Ferdinand
Hochschule der Medien
Electronic Media / Medienwirtschaft
Nobelstraße 10
D 70569 Stuttgart
Tel: 0711-685-5591
Fax: 0711-685-4743
ferdinand@hdm-stuttgart.de
www.stephan-ferdinand.de
uniprotokolle > Nachrichten > Hohenheimer Hörfunkbeiträge sind jetzt online

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/13958/">Hohenheimer Hörfunkbeiträge sind jetzt online </a>