Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Welt der Geisteswissenschaften erkunden: Philosophische Fakultät öffnet ihre Türen

27.06.2007 - (idw) Georg-August-Universität Göttingen

Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen, Filmvorführungen, Besichtigungen und Mitmach-Aktionen

Was verbirgt sich hinter Hieroglyphen? Wie kommt der Mensch zur Sprache? Auf welchem Weg werden archäologische Artefakte geborgen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen geben Lehrende und Studierende der Göttinger Philosophischen Fakultät am "Tag der offenen Tür": Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind am Sonnabend, 30. Juni 2007, herzlich eingeladen, die Welt der Geisteswissenschaften zu erkunden. Die Mitarbeiter der Seminare und Institute - von der Altorientalistik über die Klassische Philologie bis zur Slavistik - haben ein umfangreiches Angebot an Vorträgen, Filmvorführungen, Besichtigungen und Workshops sowie "kulinarischen Exkursionen" zusammengestellt. Verschiedene Mitmach-Aktionen wenden sich speziell an Kinder. Das Veranstaltungsprogramm im "Jahr der Geisteswissenschaften 2007" findet von 11.30 bis 18 Uhr an der Georg-August-Universität, Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG), Platz der Göttinger Sieben, statt. Pressemitteilung
Göttingen, 26. Juni 2007 / Nr. 163/2007

Welt der Geisteswissenschaften erkunden: Philosophische Fakultät öffnet ihre Türen
Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen, Filmvorführungen, Besichtigungen und Mitmach-Aktionen

(pug) Was verbirgt sich hinter Hieroglyphen? Wie kommt der Mensch zur Sprache? Auf welchem Weg werden archäologische Artefakte geborgen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen geben Lehrende und Studierende der Göttinger Philosophischen Fakultät am "Tag der offenen Tür": Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind am Sonnabend, 30. Juni 2007, herzlich eingeladen, die Welt der Geisteswissenschaften zu erkunden. Die Mitarbeiter der Seminare und Institute - von der Altorientalistik über die Klassische Philologie bis zur Slavistik - haben ein umfangreiches Angebot an Vorträgen, Filmvorführungen, Besichtigungen und Workshops sowie "kulinarischen Exkursionen" zusammengestellt. Verschiedene Mitmach-Aktionen wenden sich speziell an Kinder. Das Veranstaltungsprogramm im "Jahr der Geisteswissenschaften 2007" findet von 11.30 bis 18 Uhr an der Georg-August-Universität, Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG), Platz der Göttinger Sieben, statt.

Grußworte zur Eröffnung sprechen der Dekan der Philosophischen Fakultät, Prof. Dr. Günter Holtus, und Universitäts-Vizepräsident Markus Hoppe. Die Eröffnungsrede hält Prof. Dr. Cornelius Frömmel, Dekan der Göttinger Medizinischen Fakultät. In seinem "Bericht über menschliches Vergnügen" wird es um "Medizin und Liebe" gehen. Die Eröffnungsveranstaltung im ZHG, Hörsaal 007, beginnt um 11.30 Uhr. In weiteren Vorträgen stellen sich Disziplinen wie zum Beispiel die Altorientalistik ("Zuviel Bier ist auch für Götter nicht gut"), die Sprachwissenschaft ("Wieso kleine Kinder logischer sind als Erwachsene") oder die Skandinavistik ("Morden im Norden") vor. Aus dem Leben eines Geisteswissenschaftlers erzählt ein Kurzfilm, den Studierende produziert haben.

Das Workshop-Programm bietet die Möglichkeit, wie in vergangenen Jahrhunderten Hieroglyphen in Tonscherben zu ritzen. Die Angebote Runenmalen, Ausgrabungen und Bemalen von Statuen sind speziell für jüngere Besucher gedacht. Für Groß und Klein zeigt die experimentelle Archäologie einen Tag im Leben eines römischen Soldaten. Mutige Besucher sind zum "Poetry Slam" eingeladen. Und wer immer schon einmal Finnisch lernen wollte, hat dazu die Möglichkeit in einem Schnellsprachkurs. Dazu können unter anderem auch landestypische Snacks probiert werden. Mit Sonderführungen beteiligen sich auch die Völkerkundliche Sammlung (Theaterplatz 15) und die Sammlung der Gipsabgüsse antiker Skulpturen (Nikolausberger Weg 15) am "Tag der offenen Tür".


Kontaktadresse:
Sven Grünewald
Georg-August-Universität Göttingen, Philosophische Fakultät
Telefon (0551) 39-4653, e-mail: oeffentlichkeitsarbeit@phil.uni-goettingen.de
Weitere Informationen: http://www.phil.uni-goettingen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Welt der Geisteswissenschaften erkunden: Philosophische Fakultät öffnet ihre Türen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/139585/">Welt der Geisteswissenschaften erkunden: Philosophische Fakultät öffnet ihre Türen </a>