Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

Paulina Danisauskaite erhält DAAD-Preis für herausragende Studienleistungen

27.06.2007 - (idw) Fachhochschule Schmalkalden

Thüringer Kultusminister und Rektor der FH Schmalkalden gratulieren der fhS-Studentin Beim gestrigen Empfang des Kultusministers für die ausländischen Studierenden der Thüringer Hochschulen auf Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden wurde Paulina Danisauskaite mit dem Preis des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD) als beste ausländische Studentin der Fachhochschule Schmalkalden ausgezeichnet. Sowohl Thüringens Kultusminister, Prof. Dr. Jens Goebel, als auch der Rektor der FH Schmalkalden, Prof. Dr. Heinz-Peter Höller gratulierten der Litauerin zu dem Stipendium.

Paulina Danisauskaite ist seit dem letzten Wintersemester im Masterstudiengang "International Business and Economics" am Fachbereich Wirtschaft der fhS eingeschrieben. Ab August wird sie ihr Auslandssemester an der St. Mary's University in San Antonio, USA, verbringen und anschließend nach ihrer Rückkehr nach Schmalkalden ihre Abschlussarbeit schreiben. An der US-Hochschule hat die 23-jährige die Möglichkeit, neben dem europäischen Masterabschluss auch den amerikanischen "Master of Business Administration" (MBA) zu machen. Paulina Danisauskaite hat zurzeit einen Notendurchschnitt von 1,1.

uniprotokolle > Nachrichten > Paulina Danisauskaite erhält DAAD-Preis für herausragende Studienleistungen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/139724/">Paulina Danisauskaite erhält DAAD-Preis für herausragende Studienleistungen </a>