Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. August 2014 

eat me, love me, kill me

05.07.2007 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Studentische Theatergruppe "ZINK" der Uni Jena präsentiert neues Stück / Premiere: 10. Juli Jena (05.07.07) Die studentische Theatergruppe ZINK von der Universität Jena begeistert schon seit sechs Jahren immer wieder mit ihren Aufführungen das Publikum. Im siebenten Jahr haben sich die 20 Akteure nun für das Stück "San Diego" von David Greig entschieden. Aber das war ihnen nicht genug: Gregor Leichsenring und Angela Mund haben dieses umgeschrieben und neu inszeniert. Das Ergebnis ist eine eigene Version mit dem Titel "eat me, love me, kill me", die am 10. Juli Premiere hat.

San Diego, ein Ort ausreichender Größe, der rhythmische Laute von sich gibt, keine Heimat, doch einnehmend. Was ist das Besondere an dieser Stadt, in der alle Frauen Amy heißen und die nie Schauplatz eines Films oder eines Theaterstücks ist? Es sind wohl die Menschen, die darin leben und die von der Stadt geformt werden.

Ein Flugzeug ist auf dem Weg nach San Diego. An Bord sitzt der Autor David Greig und erfindet ein paar Charaktere. Er will der literarischen Bedeutungslosigkeit der Stadt ein Ende setzen und eben diesem San Diego ein Stück widmen. Er schreibt eine Geschichte voller Grausamkeiten, Trauer und Hoffnungslosigkeit. Doch es gibt eine Figur, die sich dagegen auflehnt. Daniel, ein Charakter aus einer früheren Kurzgeschichte von David Greig, hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Erschaffer für sein Leiden zu bestrafen und die anderen Figuren vor dem drohenden Unheil zu bewahren. Auf einmal verliert David Greig die Kontrolle, es tauchen unvorhergesehene Figuren auf und der Kampf um San Diego beginnt.

Aufführungen finden am 10., 11., 13. und 14. Juli in der Jenaer Mensa am Philosophenweg statt, Beginn 19.30 Uhr.

Kontakt:
Loreen Heinrich
E-Mail: LoreenHeinrich@web.de
Weitere Informationen: http://www.theater-zink.de
uniprotokolle > Nachrichten > eat me, love me, kill me
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/140271/">eat me, love me, kill me </a>