Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Sponsoringvertrag der Fachhochschule Jena mit der Bauerfeind AG, Zeulenroda

06.07.2007 - (idw) Fachhochschule Jena

Am 05. Juli unterzeichneten die Rektorin der Fachhochschule Jena, Prof. Dr. Gabriele Beibst und die Bauerfeind AG, Zeulenroda, vertreten durch den Vorstand Finanzen, Klaus Troschel und den Personalleiter, Dr. Martin Lenz, einen Sponsoringvertrag.

"Bereits mit dem kommenden Wintersemester kann dadurch eine zusätzliche Lehrveranstaltungsreihe im Fachbereich Betriebswirtschaft der FH Jena beginnen", so der Betreuer des Projektes für die Fachhochschule, Prof. Dr. Klaus Watzka. Der Titel der Veranstaltung verrät die Schwerpunkte, auf die beide Partner gleichermaßen Wert legen: "Ausgewählte Aspekte moderner Unternehmensführung aus Praxissicht".

Marketing, Unternehmensführung und Strategie aus Erfahrung eines Thüringer Mittelstandsunternehmens stehen somit ab Oktober für jeweils 25 Betriebswirtschaftsstudenten der FH Jena auf dem Stundenplan. Für den Personalleiter von Bauerfeind und promovierten Historiker Dr. Martin Lenz gehören die Integration von Fallstudien und englischsprachige Seminare selbstverständlich zur Unterstützung einer anwendungsorientierten Lehre.

Beide Partner sind sich sicher, dass der zunächst für fünf Jahre ausgerichtete Vertrag der Startschuss für eine längerfristige intensive Zusammenarbeit ist. Die hervorragenden Absolventen der FH Jena sollen auch in der Thüringer Region eine optimale berufliche Perspektive finden können, betonte Unternehmensvorstand Klaus Troschel. Im Unternehmen Bauerfeind ist beispielsweise eine junge Mitarbeiterin, kürzlich Absolventin der Fachhochschule Jena, zuständig für die zukünftigen Hochschulkontakte.

Für Prof. Dr. Gabriele Beibst, Rektorin der Fachhochschule Jena, ist dieser Vertrag ein weiteres Beispiel der intensiven Zusammenarbeit der FH Jena mit den Unternehmen der Region. "Wir haben uns zum Ziel gesetzt", so Prof. Beibst, "die strategische Zusammenarbeit mit der Wirtschaft zu verstärken. Dies gilt insbesondere auch für Thüringen. Ein Beispiel ist dafür unterem anderem das Angebot des Dualen Studiums an unserer Hochschule, das gemeinsam mit der IHK Ostthüringen Gera entwickelt wurde."

Sigrid Neef
03641 - 205 130
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Sponsoringvertrag der Fachhochschule Jena mit der Bauerfeind AG, Zeulenroda
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/140362/">Sponsoringvertrag der Fachhochschule Jena mit der Bauerfeind AG, Zeulenroda </a>