Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Über 1000 Online-Tutoren und Online-Trainer ausgebildet

11.07.2007 - (idw) Hochschule Furtwangen

Vor 10 Jahren startete die tele-akademie der Hochschule Furtwangen die erste Online-Weiterbildung zu Online-Trainern unter dem Titel "Neue Bildungsmedien: Multimedia und tele-Lernen". Dieser Kurs wurde zum "Expertin/ Experten für Neue Lerntechnologien" weiterentwickelt, der bereits seit 7 Jahren die Grundlagen für nachhaltiges E-Learning bereitet. Seit Februar 2000 wird diese Weiterbildung angeboten und am 08. Oktober wird der dann 19. Durchgang gestartet. Die Kontinuität ist die Basis für den hohen Bekanntheitsgrad des bewährten und anerkannten Abschlusses als "Experte/ Expertin für Neue Lerntechnologien".
"Dieser Kurs ist ein Muß für alle, die E-Learning verwenden möchten" urteilt Marcus Konitzer, ENLT Absolvent im März 2007. Auch international hinterlässt der Kurs seine Spuren. So lieferte die tele-akademie Inhalte für das internationale Blended Learning Angebot "E-Learning Development and Implementation", das von einer "Expertin für Neue Lerntechnologien" für InWent (Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH) entwickelt wurde und mittlerweile in drei Kontinenten, Afrika, Asien und Südamerika erfolgreich angeboten wird.

Teilnehmer namhafter Unternehmen, wie RAG, Lufthansa oder EON, selbstständige Trainer, aber auch Mitarbeiter von Hochschulen, nutzen Ihre als "Experten für Neue Lerntechnologien" erworbenen Kompetenzen um eigene E-Learning Angebote erfolgreich umzusetzen und zu etablieren. Mitunter werden sie sogar mit Weiterbildungspreisen ausgezeichnet.

Die Lerninhalte werden laufend an die sich verändernden Anforderungen und Möglichkeiten beim Online-Lernen angepasst. Das bietet die Gewähr für eine inhaltlich und methodisch stets aktuelle Weiterbildung. So wurden bereits frühzeitig die Entwicklungen des sogenannten "Web 2.0" aufgegriffen und Blogs oder Wikis in die Ausbildung integriert.
Erste eigene Schritte in der Umsetzung von E-Learning Maßnahmen können die Teilnehmer im Rahmen einer Projektarbeit im 2. Kurshalbjahr mit der Open-Source-Lernplattform "Moodle" machen.

Wer sich bis zum 23. Juli anmeldet, profitiert noch von den attraktiven Frühbucherangeboten.
Kurse im Bereich tele-Lernen sind unter anderem Experte/ Expertin für Neue Lerntechnologien, European Net-Trainer und tele-Tutor-Training. Anmeldeschluß ist der 24. September 2007
Weitere Informationen: http://www.tele-ak.de
uniprotokolle > Nachrichten > Über 1000 Online-Tutoren und Online-Trainer ausgebildet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/140596/">Über 1000 Online-Tutoren und Online-Trainer ausgebildet </a>