Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

Diabetes-Fortbildung am UK S-H, Campus Kiel

23.07.2007 - (idw) Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UK S-H)

Die Klinik für Allgemeine Innere Medizin am Campus Kiel veranstaltet am 26. September 2007 ab 16:00 Uhr eine Fortbildung zu neuen Therapien des Typ 2-Diabetes mellitus.

Der Typ 2-Diabetes mellitus ist zu einer Massenerkrankung in den industrialisierten Ländern geworden und gehört zu den großen gesundheitlichen Herausforderungen unserer Zeit. Man rechnet damit, dass sich die Zahl der Diabetiker weltweit von etwa 150 Millionen im Jahr 2000 bis zum Jahr 2025 verdoppeln wird. In Deutschland gab es nach Angaben der WHO im Jahr 2006 circa acht Millionen Erkrankte, überwiegend des Typs 2. Die kausale Therapie - also die Normalisierung des Körpergewichts und ausreichende Bewegung - stößt in der Praxis meist auf erhebliche Umsetzungsschwierigkeiten. Auch stellen Patienten mit Typ 2-Diabetes mellitus eine kardiovaskuläre Hochrisikogruppe dar, so dass eine medikamentöse Behandlung oft unverzichtbar ist.

Die Fortbildungsveranstaltung beleuchtet medikamentöse Therapieformen aus klinischer, pharmakologischer und wissenschaftlicher Sicht. Klinisch und praktisch tätige Ärzte erhalten einen Überblick über aktuelle Behandlungsansätze, vorgestellt von Referenten, die wesentlich an der Entwicklung neuer Substanzen beteiligt waren.

Die Veranstaltung ist von der Ärztekammer Schleswig-Holstein mit drei Fortbildungspunkten zertifiziert.

Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Hörsaal der Kinderklinik, Schwanenweg 20, 24105 Kiel
Termin: Mittwoch, 26. September 2007, 16:00 Uhr
Anmeldung: Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Meike Gehrk, Tel.: 0431 / 597-1270, -1271, E-Mail: mgehrk@1med.uni-kiel.de

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Professor Dr. Heiner Mönig, stellv. Direktor der Klinik für Allgemeine Innere Medizin
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel
Schittenhelmstraße 12, 24105 Kiel
Tel.: 0431 / 597-1280, Fax: 0431 / 597-1302
E-Mail: hmoenig@1med.uni-kiel.de

uniprotokolle > Nachrichten > Diabetes-Fortbildung am UK S-H, Campus Kiel
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/141147/">Diabetes-Fortbildung am UK S-H, Campus Kiel </a>