Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Marlene Walk von der FH Osnabrück erhält einen der Plätze beim CAMPUS OF EXCELLENCE

25.07.2007 - (idw) Fachhochschule Osnabrück

Mehr als 500 Bewerber haben sich für einen der insgesamt 120 Plätze beim CAMPUS OF EXCELLENCE interessiert. Die Initiative CAMPUS OF EXCELLENCE richtet sich bundesweit an herausragende Studierende aller Fachrichtungen und zielt auf deren berufliche Qualifizierung sowie auf die Vernetzung und den Wissenstransfer zwischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen, der mittelständischen Wirtschaft und Industrieunternehmen ab. Dazu wurden unter dem Dach CAMPUS OF EXCELLENCE zwei Teilprojekte etabliert: die praxis academy und die summer school.

Für einen der Plätze bei dem Unternehmen konnte sich die 26-jährige Studierende Marlene Walk von der Fachhochschule Osnabrück qualifizieren. Sie studiert im zweiten Semester Wirtschaftswissenschaften. Ihr Studienschwerpunkt: Institutionelle Besonderheiten des Non-Profit-Sektors.

Cornelia Unglaube, Mitglied der Projektleitung des CAMPUS OF EXCELLENCE, beschreibt die Ziele der Initiative: "Während der praxis academy sollen Unternehmen und Studierende gleichermaßen von einander profitieren, und die eher theoretischen Erfahrungen während des Studiums sollen durch praktische Projektarbeit erweitert werden."

Unter für den Berufsalltag charakteristischen Bedingungen wird Marlene Walk sich bei der Commerzbank in Hof mit der Neuausrichtung der Personalpolitik vor dem Hintergrund demographischer Veränderungen in Deutschland auseinandersetzen.

Die Erwartungen von Marlene Walk sind ganz klar am Thema formuliert: "Ich freue mich besonders auf die Interviewpartner aus Politik und Wirtschaft, die wir im Rahmen der Initiative treffen werden und darauf, in dieser Zeit an der aktuellen Debatte zur Personalpolitik teilnehmen zu dürfen"

Während der Einführungswoche der praxis academy werden den Teilnehmern zudem Kenntnisse und Fertigkeiten auf den Gebieten der Team- und Projektarbeit, des Projektmanagements, des Business-Knigge, der interkulturellen Kommunikation sowie der sozialen Kompetenz vermittelt.

Die bei Partnerunternehmen in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen stattfindende praxis academy startet für die Studierenden dann am 6. August 2007 bei der Commerzbank in Hof.

Die Ergebnisse aller Projekte der praxis academy 2007 werden von den Teilnehmern und den Partnern aus der Wirtschaft am 10. September 2007, im Europasaal der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. in München vorgestellt.

uniprotokolle > Nachrichten > Marlene Walk von der FH Osnabrück erhält einen der Plätze beim CAMPUS OF EXCELLENCE
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/141273/">Marlene Walk von der FH Osnabrück erhält einen der Plätze beim CAMPUS OF EXCELLENCE </a>