Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Juli 2019 

12. Anwenderforum Rapid Product Development: Computertomographie als Messtechnik in der Produktentwicklung

26.07.2007 - (idw) Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Am 10. Oktober findet zum 12. Mal das Anwenderforum Rapid Product Development (RPD) im Institutszentrum der Fraunhofer-Gesellschaft in Stuttgart-Vaihingen statt. Den Themenschwerpunkt bildet in diesem Jahr die industrielle Computertomographie. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nach vorheriger Anmeldung kostenlos. Die Computertomographie (CT) ist längst nicht mehr nur in medizinischen Bereichen anzutreffen, sie hat sich in den letzten Jahren auch für den industriellen Einsatz immer stärker durchgesetzt. So sind in der Produktent wicklung und Fertigungstechnik bereits zahlreiche innovative Anwendungsmöglichkeiten entstanden, weil sich die CT-Technologie den industriellen Anforderungen angepasst hat. Am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA ist das Potenzial dieses Messsystems frühzeitig erkannt worden.

Das vom Fraunhofer IPA veranstaltete Anwenderforum RPD hat sich seit vielen Jahren in Fachkreisen als informative Veranstaltung etabliert. Besucher, Aussteller und Referenten schätzen gleichermaßen die Möglichkeit des Dialogs, die ihnen der Besuch des Anwenderforums bietet. Ziel der Veranstalter ist es, den kommunikativen Meinungs- und Informationsaustausch zu fördern und neue Kontakte zwischen den verschiedenen Technologieanbietern und Anwendern zu ermöglichen.

Begleitend zu den Vorträgen werden die Experten des Fraunhofer IPA in den offenen Labors dem interessierten Besucher das TomoScope® HV 500, die neueste Entwicklung der Firma Werth Messtechnik, live vorführen und dessen Eigenschaften erläutern. Außerdem sollen generative Fertigungstechnologien sowie neue Trends aus den Bereichen Produktentwicklung und Prototypenbau dem Fachpublikum des Anwenderforums präsentiert und in Vortragsreihen zur Sprache gebracht werden.

Für das 12. Anwenderforum haben sich viele renommierte Firmen aus dem Bereich der Messtechnik und Computertomographie angemeldet, u. a. Carl Zeiss AG, Hans Wälischmiller GmbH, phoenix | x-ray Systems + Services GmbH, Werth Messtechnik GmbH, X-Tek Systems Ltd sowie YXLON International X-Ray GmbH.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Dipl.-Ing. Andrzej Grzesiak
Telefon: +49(0)711/970-1746, E-Mail: grzesiak@ipa.fraunhofer.de

Forum Office:
Telefon: +49(0)711/970-1775, rpd-forum@ipa.fraunhofer.de
Weitere Informationen: http://rpd.ipa.fraunhofer.de
uniprotokolle > Nachrichten > 12. Anwenderforum Rapid Product Development: Computertomographie als Messtechnik in der Produktentwicklung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/141341/">12. Anwenderforum Rapid Product Development: Computertomographie als Messtechnik in der Produktentwicklung </a>